Hausausstellung 2004 der Hermle AG

Vom 24. bis 27. März 2004 veranstaltet die Hermle AG ihre traditionelle Hausausstellung am Standort Gosheim.

3189

An vier Tagen täglich von 09.00 bis 17.00 Uhr und samstags von 09.00 bis 15.00 Uhr steht das Thema fräsen im Vordergrund.
Auf 1500 m2 Ausstellungsfläche werden über 20 Maschinenmodelle, Automatisierungstechnik, Werkzeuge, Spannmittel, CAD/CAM Systeme und Steuerungen präsentiert.
Ob 3-, 4- oder 5-Achs Anwendungen alle Maschinen sind unter Span und mit interessanten Bearbeitungen ausgestattet.
Auch die Automatisierungstechnik der Tochtergesellschaft Hermle-Leibinger Systemtechnik wird mit von der Partie sein. Palettenwechsler an verschiedensten Maschinenmodellen in Verbindung mit Werkzeugmagazinerweiterungen und einer speziellen Software zeigen neueste Entwicklungen in der Automatisierungstechnik.


Bild: Technologie- und Schulungszentrum Gosheim

Rahmenprogramm und Sonderschau:

– Eine Sonderschau „Werkzeugtechnik“ zeigt die Trends der Werkzeugtechnologie auf leistungsfähigen Bearbeitungszentren und Universalfräsmaschinen.

– Innerhalb des Rahmenprogramms bietet die Hausausstellung verschiedene Fachvorträge zu unterschiedlichsten Themen aus dem Umfeld der Hermle- Produkte.

– Es werden auch die Steuerungshersteller Heidenhain und Siemens mit von der Partie sein und für steuerungsrelevanten Fragen zur Verfügung stehen.

– Verschiedenste CAD/CAM Anbieter zeigen Ihre Software direkt im Einsatz an unseren Bearbeitungszentren.

– Bei den Betriebsführungen präsentiert die Hermle AG hochmodernen Fertigungseinrichtungen.

Kontakt:
Maschinenfabrik Berthold Hermle AG
Industriestraße 8-12
D- 78559 Gosheim
Fon: 07426 / 950
Fax: 07426 / 951309
email: info@hermle.de
http://www.hermle.de

FDZT