Erfolgreich zurück auf der Bühne

Lösungen für das Entgraten und Herstellung von Präzisionsoberflächen stehen bei fertigenden Unternehmen im Fokus. Darauf lässt die gute Beteilung an der 9. Fachtagung Entgrattechnologien und Präzisionsoberflächen schließen, die Ende Juni als Hybrid-Event durchgeführt wurde.

Drei Firmen – eine Partnerschaft

Alles fing mit der Herstellung einer Graphitelektrode an: Seitdem verbindet die Hermann Hauff GmbH & Co. KG, die ProForm GmbH und die ZECHA Hartmetall-Werkzeugfabrikation GmbH eine Partnerschaft. Mit der Zusammenarbeit wollen die Firmen einen Wissensvorsprung im Werkzeug- und Formenbau erreichen.

Workshop mit Biss

Anfang Juli findet ein Dental Workshop bei der Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH statt. Die Teilnehmenden erfahren, wie eine effiziente Bearbeitung aussehen kann. Fachvorträge bieten zudem einen tieferen Einblick in die Materie.

Großes Interesse bestätigt Konzept

Im April veranstaltete Hufschmied Zerspanungssysteme zwei erfolgreiche Virtual Masterclass. Zerspanungsexperten von Aerospace-Herstellern und -Zulieferern sowie Teilnehmer aus Forschungseinrichtungen, dem Maschinebau, dem Modellbau und der Automobilindustrie nahmen an den praxisorientierten Präsentationen teil.

Standardisierte FH-Heißkanalform

Im Heißkanalbereich lassen sich durch Standardisierung erhebliche Zeit- und Kosteneinsparungspotentiale realisieren. Ein Beispiel hierfür ist die FH-Heißkanalform von Meusburger. Diese besteht aus einem kompletten Formaufbau inklusive Heißkanalsystem.

Effizientes Post Processing

OECHSLER investiert in die Nachbearbeitungslösung S1 von AM Solutions. Das Unternehmen setzt die Anlage für das Entpulvern und Reinigen ein, um durch automatisierte Prozesse die hohen Anforderungen der Automobilindustrie zu erfüllen.

Hochpräzise 3D-Drucker für die Mikrofertigung

Die hochrpäzisen 3D-Drucker von Boston Micro Fabrication eignen sich für die Mikrofertigung von Produkten, die hohe Auflösung, Genauigkeit und Präzision erfordern. Die microArch 3D-Drucker produzieren in der additiven Fertigung mit Polymeren und Verbundwerkstoffen hochpräzise Bauteile bei 2μm Druckauflösung mit +/- 10µm Toleranz.

Das passt! Mikro Punch Tap und Kern Micro

Ab sofort ist es möglich, in der kompletten Kern Micro-Baureihe das Emuge-Punch Tap Verfahren zu nutzen – von M1 bis M3. Laut des Werkzeugherstellers weisen diverse Tests Zeitersparnisse von bis zu 66 Prozent nach.

High-Purity-Bauteile in kleinen Stückzahlen reinigen

In verschiedensten Branchen müssen auch in kleinen Stückzahlen hergestellte Teile höchste Sauberkeitsanforderungen erfüllen. Für diese Anwendungen hat acp systems zwei neue CO2-Schneestrahl-Reinigungskabinen in reinraumgerechter Ausführung entwickelt.

Herausforderungen beim Spritzguss gemeistert

Bei den alltäglichen Herausforderungen im Spritzguss steht Meusburger dem Kunststoffwerk Buchs in der Schweiz stets zur Seite und findet für Herausforderungen in der Produktion die passende Lösung.

Problemlose Keramikbearbeitung

Der Kern Microtechnik GmbH ist es gelungen, die hochgenaue Bearbeitung von technischer Keramik zu verbessern. Basis dafür sind ein neuer Schnittmodus, höchstpräzise Kern-Bearbeitungszentren und Spezialwerkzeuge von 6C Tools.

Neue Monoblock-Wälzfräser mit DIN-Aufnahmen

Saazor bringt gemeinsam mit dem Schwesterunternehmen Tela einen Vollstahl-Monoblock-Wälzfräser mit DIN-genormten Aufnahmen auf den Markt. Eine besondere Stärke der Werkzeuge ist die kundenindividuelle Auslegung.

SHINING 3D baut Präsenz in Europa aus

Mit ihrem neuen über 1000 qm großen Standort in Stuttgart baut die Europa-Tochter von SHINING 3D ihre Präsenz in Deutschland und den umliegenden Ländern deutlich aus. 

Wissen zu Kunststoff-Zahnräder in 30 Minuten

In einem Online-Seminar vermittelt Tom Krause, Leiter Additive Fertigung bei igus, in 30 Minuten Wissen zu 3D-gedruckten Tribo-Zahnrädern und der Nutzung hilfreicher Web-Tools.