Wissenstransfer in der Oberflächentechnik

Die Qualifikation und das Wissen von Mitarbeitenden sind entscheidende Faktoren, wenn es um die Leistungsfähigkeit und Wettbewerbsfähigkeit produzierender Unternehmen geht. Bei Themen wie Bauteilreinigung oder Entgraten ermöglichen die von fairXperts durchgeführten Fachtagungen und Seminare einen effektiven Wissenstransfer.

Gesucht: Grinder of the Year

Ab sofort können sich junge Talente für den Wettbewerb Grinder of the Year anmelden und ihr theoretisches Wissen ebenso wie ihr praktisches Können im Schleifen unter Beweis stellen.

VCampus lädt junge Talente ein

Begeistern und verbinden! Unter diesem Motto steht das Bildungsevent VCampus, das für Auszubildende der Werkzeugindustrie konzipiert ist. Stattfinden wird die Veranstaltung am 26.–28. Juni 2024 in Biberach an der Riß. Veranstaltet wird VCampus vom Biberacher Schärfspezialisten Vollmer.

Qualitätssicherung in der Bauteilreinigung

Das zweitätige Grundlagenseminar „Qualitätssicherung in der Bauteilreinigung“, das am 6. und 7. März 2024 vom Fachverband industrielle Teilereinigung (FiT) an der Hochschule Heilbronn durchgeführt wird, vermittelt umfangreiches Know-how in Theorie und Praxis.

Sexy Metallberuf – Nachgefragt bei der Röders GmbH

Jürgen Röders, Geschäftsführer der Röders GmbH zum Thema: Wie kann können Metallberufe „sexier“ gestaltet werden?

Das Abenteuer Technik in die Schulen tragen

Wissenschaftlichen Gesellschaft für Produktionstechnik e.V. (WGP) startete bundesweite Nachwuchs-Kampagne für Ingenieurberufe mit einer Schülerralley auf der EMO 2023.

Sexy Metallberuf – Nachgefragt bei der Schuler Group

Christoph Münch, Head of HR Business Partner Organization bei der Schuler Group GmbH zum Thema: Wie kann können Metallberufe „sexier“ gestaltet werden?

Mit Bildung gegen Fachkräftemangel

Sich um qualifizierten Nachwuchs zu kümmern, um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, hatte sich die EMO Hannover in diesem Jahr auf die Fahnen geschrieben. Mit ihrer Sonderschau Bildung der Nachwuchsstiftung Maschinenbau bündelte sie unterschiedliche Initiativen, die neue Zielgruppen für produzierende Unternehmen gewinnen will.

Sexy Metallberuf – Nachgefragt bei ZECHA

Die ZECHA Hartmetall-Werkzeugfabrikation GmbH zum Thema: Wie kann können Metallberufe „sexier“ gestaltet werden?

Nachhaltigkeit als Nachwuchs-Magnet

Die nächste Generation sucht verantwortungsbewusstere Arbeitgeber - besonders in puncto Nachhaltigkeit. Doch wie können Unternehmen in der Fertigungsindustrie eine neue Generation von Talenten für sich gewinnen? Patrik Eurenius, Head of Sustainability and EHS (Environment, Health and Safety) bei Sandvik Coromant, gibt Antworten.

Sexy Metallberuf – Nachgefragt bei Horn

Die Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH zum Thema: Wie kann können Metallberufe „sexier“ gestaltet werden?

Sexy Metallberuf – Nachgefragt bei der CHIRON Group

Die CHIRON Group zum Thema: Wie kann können Metallberufe „sexier“ gestaltet werden?

Erfolgsmodell wird 20

Die Lern-Fabrik von H.P. Kaysser feiert 20-Jähriges. Seit Oktober 2003 führen berufserfahrene Ausbilder Jugendliche praxiszentriert an ihre späteren Berufe heran. Neben Wissensvermittlung sind seit je her Respekt, Vernetzung und der Aufbau von Selbstvertrauen wichtige Werte, die vermittelt und gelebt werden.

hyperMILL bei der Sonderschau Bildung

OPEN MIND unterstützt als Kooperationspartner die Nachwuchsstiftung Maschinenbau auf der EMO 2023. Im Rahmen der Sonderschau Bildung präsentiert das Unternehmen das CAM-System hyperMILL und dessen Bedeutung für die Prozesskette.

Termine

AMB