Spanntechnik

Spannmittel und Greifsysteme

KONTEC KSK

Zentrischspanner mit voller Kapselung jetzt auch in großer Version

MATRIX präsentiert innovatives Spannsystem auf Herbstmessen

Stößelprinzip bringt Vorteile beim Spannen komplexer Werkstücke

Die klügere Spannbacke gibt nach

Pendelbacken minimieren Werkstückdeformationen und spannen selbst außergewöhnliche Werkstückgeometrien vollkommen sicher

Schnittstellen für Uhrenindustrie und Feinwerktechnik

Hochpräzise Mikrobearbeitung mit TRIBOS Polygonspanntechnik

Industriepreis 2008 für Greifer mit Spindelschnittstelle

Greifer mit Spindelschnittstelle ermöglicht günstige Automatisierung

Hybridfutter sorgt für Produktivitätsschub beim Schleifen und Drehen

Anwender profitiert von Synergie aus Zentrierfutter und Magnetspanntechnik

Werkzeughalter mit zusätzlicher Drehzahlpower

Air Turbine Spindel von SCHUNK ermöglicht Mikrobearbeitung auf konventionellen Dreh-/Fräs- oder Bearbeitungszentren sowie auf Graviermaschinen

Spannstock mit System

HYDROK, die rüstfreundliche stationäre Lösung

Hoher Spanndruck spart Ressourcen

Hydraulische Hochdruck-Spannelemente verbessern signifikant die Rohstoff- und Energieeffizienz des Herstellers - und auch der Anwender

Damit die Fertigung nicht zur Konzerthalle wird

Schwingungsdämpfung steigert Bearbeitungsqualität und senkt Kosten

Hydro-Dehnspanntechnik verschafft Qualitätsvorsprung in Drehmaschinen und Dreh-/Fräszentren

TENDOturn von SCHUNK sorgt für maximale Prozesssicherheit, senkt die Kosten und reduziert den Ausschuss.

SCHUNK UNILOCK NSA SF

Kompaktes Multitalent für die automatisierte Fertigung

ROTA NCS 6-Backen Kraftspannfutter

Ausgleichend und präzise

ROTA NCS 3-Backen Kraftspannfutter

Hochpräzise und wartungsarm