Selbst Extremfällen gerecht werden

KNOLL zeigt auf der EMO 2017, wie sich die Produktivität in der Metallbearbeitung steigern lässt – durch KSS-Pumpen ebenso wie durch Minimalmengenschmierung, durch bedarfsgerechte Filtertechnik und durch Förderbänder.

Alternative zum Sandfilter

KNOLL hat eine neue Variante des rückspülbaren Feinstfilter MicroPur präsentiert. Mit ihm will das Unternehmen den Bereich der wasserlöslichen Kühlschmierstoffe erobern und herkömmliche Sandfilter ersetzen.

VOMAT auf der GrindTec

Energie einsparen, Ressourcen schonen und Betriebskosten senken sind in aller Munde. Deshalb zeigt der Filterhersteller VOMAT zur GrindTec seine Maschinen-Lösungen, die die hohen Anforderungen der Industrie nach Kosteneffizienz bei gleichzeitigen Nachhaltigkeitsaspekten erfüllen.

Den Energieverbrauch halbiert

Zusammen mit dem Energiemanagement-Team von Bosch Power Solutions, Homburg, rüstete KNOLL Maschinenbau, Bad Saulgau, Fertigungslinien eines Motorenwerks um. Betroffen waren die Hochdruckpumpen von fast 50 Bearbeitungszentren. Sie wurden mit Frequenzumrichter ausgestattet und versorgen die Maschinen jetzt bedarfsgerecht mit Kühlschmierstoff (KSS). Die Energieeinsparung beträgt im Schnitt über 50 Prozent.

Widerstandsfähige Beschriftung

Der Komplettlösungsanbieter Bluhm Systeme hat eine neue Anlage aus Laserbeschrifter und Etikettenspender entwickelt.

Mehr Produktivität dank neuer CNC-Steuerung

Siemens liefert für das BMW-Werk Steyr die neue Generation seiner CNC-Steuerung für die Herstellung von E-Antriebsgehäusen.

Automatisches Blechlager sorgt für rationelle Prozesse

Um Raum für zukünftiges Wachstum zu schaffen, entschloss sich die Gebr. Blum GmbH für den Bau eines neuen Standorts. Dabei investierte das Unternehmen auch in moderne Lagertechnik von KASTO.

Filtrations-Know-How auf der SIAMS

Auf der Messe SIAMS stellt KNOLL unter anderem seine LubiCool-Familie vor: Hochdruckaggregate mit integrierter Filtereinheit, konzipiert für den Einsatz an Kurz- und Swiss-Type-Drehautomaten.

Sägebaureihe KASTOmicut bekommt Zuwachs

KASTO erweitert seine Baureihe KASTOmicut um den Maschinentyp AE 4.6. Diese bietet dem Anwender ein größeres Einsatzgebiet. Die Variante auf der Basis der KASTOmicut E 4.6 überzeugt laut Hersteller durch ein hohes Maß an Sicherheit und liefert sehr gute Sägeergebnisse auch bei schwierig zu bearbeitenden Materialien.

AMB zeigt Vielfalt an digitalen Lösungen

Digitale Lösungen optimieren Prozesse und schaffen Abhilfe bei Herausforderungen wie Nachhaltigkeit und Fachkräftemangel. Auf der AMB 2022 zeigen Unternehmen ihre Lösungen zum Thema 'Digitalisierung in der Metallbearbeitung'.

Sägelösungen für verschiedene Einsatzgebiete

MEBA zeigt auf der Intec 2019 seine Sägelösungen. Dabei spielen die Themen Automatisierung und Digitalisierung eine zentrale Rolle.

Reinraumkompatible Reinigungszelle

Durch steigende Anforderungen an die partikuläre und filmisch-chemische Bauteilsauberkeit werden Reinigungsaufgaben immer häufiger in eine saubere oder reine Umgebung verlagert. Für diese Anwendungen hat acp systems die neue JetCell-HP entwickelt.

Lohnenswerte Investition

Das Unternehmen STADLER Anlagenbau investierte in zwei HELLER 4-Achs-Bearbeitungszentren. Nach einem Jahr sieht man sich in dieser Entscheidung mehr als bestätigt. Sowohl mit der H 2000 wie auch der H 5000 ist man in der Lage, 60 Prozent mehr Bauteile zu fertigen.

Zusätzlicher Kühlaufwand überflüssig

Der KNOLL AerosolMaster mit ATS-Technologie verhindert die Wärmebildung in der Zerspanungskontaktzone. Anwender profitieren von höheren Schnittwerten beziehungsweise längeren Werkzeugstandzeiten.

Termine

BIEMH

AMB