Start Autoren Beiträge von babu

babu

225 BEITRÄGE 0 Kommentare

Bauteilanalyse jetzt auch in der Cloud

Mit der neuen Version 11.2 ihrer Software simus classmate liefert simus systems den Anwendern zahlreiche Detailverbesserungen und Erweiterungen der führenden Software-Suite für den effizienten Umgang mit Produktdaten. Darüber hinaus werden drei Services nun in der Cloud angeboten.

Neue Fachmesse für die Teilefertigung

Die Herausforderungen in der industriellen Teilefertigung haben sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Den veränderten Bedürfnissen fertigender Industriebereiche trägt die Fachmesse PARTS Finishing Rechnung, die am 13. und 14. November 2024 erstmals auf dem Messegelände Karlsruhe durchgeführt wird.

Die neue UPX400 Drahterodiermaschine

Anspruchsvolle Bearbeitungsaufgaben im Bereich der New Energy Vehicles (NEV) stellen den Drahterodiermarkt im High-End-Bereich vor neue Herausforderungen. Darüber hinaus macht der Fachkräftemangel der Branche stark zu schaffen. Eine Antwort auf diese Herausforderungen ist die Markteinführung der Drahterodiermaschine UPX400 von Makino.

VHM-Werkzeuge – leistungsstark und wirtschaftlich

Immer komplexer werdende Zerspanungsprozesse und immer diffizilere Materialauswahl bringen für den jeweils geforderten Anwendungsfall die besten Ergebnisse – doch es kommt auf die richtigen Werkzeuge an. Regelmäßig beweisen Vollhartmetallwerkzeuge von ARNO Werkzeuge in solchen Fällen ihre Leistungsfähigkeit.

Linear-rotatorischer Antrieb erhöht Dynamik

Ein kompakteres Antriebsdesign in Werkzeugmaschinen kann durch die Integration eines linearen- und rotatorischen Freiheitsgrads in einem Antrieb realisiert werden. Durch die Entwicklung eines neuartigen Mehrkoordinatenantriebs wurde am Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (IFW) der Leibniz Universität Hannover der Bauraum deutlich verringert und die Dynamik gesteigert.

Mit Robotik läuft’s im Mittelstand

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) sind die Zielgruppe zweier anstehender Messen mit KUKA Beteiligung: ZUKUNFT HANDWERK und all about automation. KUKA bietet KMU intuitiv anwendbare Robotiklösungen – das Motto: easy to use.

Prozesse vereinfachen und Output steigern

Effiziente Prozesse bei konstant hoher Qualität – die Gebr. Becker GmbH aus Wuppertal hat sich für die Neuausrichtung ihrer Fertigungsstrategie einiges vorgenommen. Daher setzt der Hersteller auf dem Gebiet der Vakuum- und Drucklufttechnologie auf die centroteX Schnellwechselsysteme von Hainbuch.

Neuer Geschäftsführer bei Rhenus Lub

Wechsel in der Geschäftsführung von Rhenus Lub: Am 1. Februar 2024 übernahm Johannes Samwer (42) die Leitung der Bereiche Vertrieb, Produktmanagement, Marketing, Beschaffung und Logistik beim innovativen Familienunternehmen für industrielle Schmierstoffe.

Innovative Metamaterialtechnologie im Fahrzeug

In einem Serienfahrzeug haben Forschende neuartige Strukturen eingesetzt, die zu einer spürbaren Steigerung des akustischen Verhaltens im Fahrzeuginnenraum führen. Diese vibroakustischen Metamaterialien haben damit nicht nur im Labor, sondern auch im Fahrbetrieb ihre hervorragenden Eigenschaften unter Beweis gestellt.

Finalisten des KUKA Innovation Award stehen fest

Robotik für Bäckereien, Biegeprozesse oder Bekleidungsfirmen: In der aktuellen Runde des KUKA Innovation Award 2024 ist Kreativität rund um Robotik für Handwerk und Mittelstand gefragt. Die drei Finalteams präsentieren im April auf der Hannover Messe ihre Ideen.

Im universellen Einsatz höchste Präzision

Das Unternehmen Zeltwanger Maschinenbau GmbH in Tübingen fertigt komplexe Aluminium-Bauteile in höchster Präzision. Durch das steigende Auftragsvolumen und die hohen Anforderungen hinsichtlich Maßhaltigkeit wollte man beim Maschinenkonzept neue Wege gehen. Das Resultat: die zwei horizontalen 5-Achs-Bearbeitungszentren HF 3500 und HF 5500 von HELLER.

Wartung mit KI: Senseye Predictive Maintenance

Generative künstliche Intelligenz hebt Predictive Maintenance von Siemens auf die nächste Stufe: Durch die Erweiterung bewährter maschineller Lernverfahren um generative KI entsteht eine robuste, umfassende Lösung für die vorausschauende Wartung. Die neue generative KI-Funktionalität von Senseye Predictive Maintenance ermöglicht eine vorausschauende Wartung mit interaktivem Austausch zwischen Mensch und Maschine.

Schritte zur automatisierten Schleifbearbeitung

Aussteller der GrindingHub 2024 zeigen: Die Mensch-Roboter-Kollaboration könnte in Fabriken künftig häufiger den Takt angeben.

Stabile Fertigung durch Rundum-Sorglos-Paket

Die SCHUMAG AG in der Nähe von Aachen sagt von sich, Präzision sei Teil der Unternehmens-DNA. Damit die dort hergestellten Präzisions- und Normteile auch die verlangten geringen Toleranzen erfüllen, hat das Unternehmen ältere Produktionsmaschinen gegen Cincom Langdreher von Citizen Machinery Europe ausgetauscht.

Termine