Hydraulisches Spannsystem mit Kühlmittelzufuhr

BIG DAISHOWA hat den Hydraulic Chuck Jet-Through vorgestellt. Das hydraulische Spannfutter mit Kühlmittelzufuhr zeichnet sich laut Hersteller durch eine hohe Rundlaufzeit und seine einfache Handhabung aus.

4721
Der Hydraulic Chuck Jet-Through im Einsatz (Bildnachweis: BIG DAISHOWA)

BIG DAISHOWA stellt mit dem Hydraulic Chuck Jet-Through ein hydraulisches Spannfutter mit Kühlmittelzufuhr vor. Das Kühlmittel wird direkt durch das Zentrum des Schneidwerkzeugs oder peripher zur Schneide geleitet und erhöht durch die verbesserte Spanabfuhr die Werkzeugstandzeiten, was dadurch die Werkzeugkosten reduziert.

Dank des hydraulischen Spannsystems läuft das gespannte Werkzeug bei 4xD Auskragung innerhalb von 1 µm rund. Die Wiederholgenauigkeit bleibt auch nach längerer Nutzung auf diesem geringen Wert. Schrumpffutter werden nach jedem Spannen etwas ungenauer.

Hydraulic Chuck Jet-Through mit Kühlmittelzufuhr (Bildnachweis: BIG DAISHOWA)

Das Spannen mit dem neuen hydraulischen Spannfutter ist einfach und sicher. Mit nur einem Sechskantschlüssel kann der Werkzeugwechsel in der Maschine schnell, einfach und µ-genau ohne Peripheriegeräte durchgeführt werden. Die Hydrodehnspann-Technologie reduziert die Rüstzeit und senkt die Energiekosten, da hier keine zusätzlichen Schrumpfgeräte benötigt werden.

Das neue Hydrodehnspannfutter gehört zur HDC-Serie von BIG DAISHOWA und bietet eine präzise Spannung im Bereich von 4 mm bis 12 mm und nun auch in der extrem genauen BIG CAPTO-Schnittstelle.

„Jet-Through oder Hydraulikfutter mit Peripheriekühlung sind ideal für Anwendungen, die von einer verbesserten Kühlmittelzufuhr profitieren“, sagt Christian David, Vertriebsleiter bei BIG DAISHOWA. „Indem wir das Kühlmittel an die Schneide leiten, wird die Oberflächengüte verbessert und die Lebensdauer des Schneidwerkzeugs verlängert und spart bares Geld.“

Das neue Spannfutter eignet sich für kleine und großen Betriebe, die für Präzisionsfräsarbeiten neben einem möglichst geringen Rundlauf eine schlanke Form und eine Kühlmitteldurchführung wünschen. Das Hydrodehnspannfutter Jet-Through ist ab sofort für BIG CAPTO C5 und C6 sowie für BBT 30/40/50, BDV40 und HSK 63 Maschinenschnittstellen erhältlich.

Kontakt:

www.big-daishowa.de