Start Autoren Beiträge von fkzt

fkzt

3950 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE

DMG MORI ermöglicht autonome Fertigung

Mit einer großen Bandbreite an Automationslösungen ermöglicht DMG MORI seinen Kunden, in nahezu jedem Anwendungsfall autonom und wirtschaftlich zu produzieren. Das Unternehmen liefert 54 Automationslösungen vollständig aus einer Hand.

Effiziente Abwicklung von Geschäftsprozessen

Die Geschäftsprozesse eines Werkzeug- und Formenbauers unterscheiden sich von anderen Fertigungsbetrieben. Umso mehr sind sie auf exzellente, effektive Abwicklung angewiesen. Dafür steht die FAUSER Suite, ein ERP/MES/BDE-System, das speziell auf die Anforderungen von Projektgeschäft und Einzelfertigung ausgerichtet wurde.

Neuer Ausgabeautomat mit Wiegezellentechnik

Der neue Wiegezellen-Automat (HK-MAT W) von HAHN+KOLB ist die Komplettlösung zur automatisierten Werkzeugausgabe sowie für die einfache Lagerung von Schüttgut. Alle Materialien sind 24/7 verfügbar und werden automatisch verbucht und nachbestellt.

KASTO gestaltet Fertigung smart

Smarte Lösungen für die „Metallverarbeitung 4.0“: Der Säge- und Lagertechnik-Hersteller KASTO hat zahlreiche Lösungen im Portfolio, welche die Metallverarbeitung in Zeiten von Industrie 4.0 leistungsfähiger, flexibler und kosteneffizienter gestalten sollen.

Verzahntechnik und Automation virtuell erleben

Mit den Performance Days will Liebherr ein Event schaffen, das für Innovation, Technologie und Networking steht. In der Liebherr Tech Arena werden die Neuheiten vorgestellt, live Vorträge gezeigt und es soll eine Plattform für den Technologieaustausch sein.

Die Industrie kann viel mehr

Ein Statement zum COP26 in Glasgow von Prof. Jens P. Wulfsberg, Vizepräsident der WGP (Wissenschaftliche Gesellschaft für Produktionstechnik).

Technologietransfer soll Innovation fördern

Das Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (IFW) der Leibniz Universität Hannover kooperiert künftig eng mit der ProWerk GmbH. Ziel der Zusammenarbeit ist eine zügige Umsetzung von Forschungsergebnissen aus der Fertigungstechnik in die industrielle Praxis.

Wirtschaftlich fräsen in der Medizintechnik

Speziell in der Medizintechnik sind Bauteile aus harten, warmfesten, abrasiven und schwierig zu bearbeitenden Werkstoffen, wie Kobalt-Chrom-, Nickel- und Titanlegierungen zu fertigen. Wesentlich wirtschaftlicher als bisher gelingt das mit den Kugelkopffräsern ACTIONMILL INOX-Ball von HB microtec.    

HiPIMS-Vorteil für die Stanztechnik

Die Fritz Stepper GmbH & Co. KG ist Experte für modulare Folgeverbund-Hochleistungs-Stanzwerkzeuge. Um diese Stanzwerkzeuge kontinuierlich weiter zu verbessern, ist das Unternehmen immer bereit, neue Wege zu gehen. Die HiPIMS-Technologie von CemeCon ist ein weiterer wichtiger Schritt auf diesem Weg.

Steigender Auftragseingang im dritten Quartal 2021

Die Auftragslage der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie sei gut. Nichtdestotrotz verschiebe sich das Wachstum zum Teil ins kommende Jahr. Schuld daran seien Lieferengpässe und starke Preisanstiege bei Rohstoffen und Komponenten.

Neues „Performance-Doppel“

Der Schleifmittelexperte Saint-Gobain Abrasives kündigt einen neuen Hochleistungs-Benchmark zur Metallbearbeitung in den unterschiedlichsten Schlüsselindustrien an. Norton Quantum PRIME heißt das neue, selbstschärfende Keramikkorn.

Punktgenau hochgradig abscheiden

Beim Zerspanen mit Kühlschmierstoffen entstehen Aerosole, Öl- und Emulsionsnebel sowie Rauch. Deren Austritt in die Umgebungsluft muss durch Filteranlagen verhindert werden. Bei Suma Rührtechnik in Sulzberg kommen Ölnebelabscheidern der Serie „Exomist HPM“ von MAW Werkzeugmaschinen erfolgreich zum Einsatz.

Neue Messmaschine von Mahr

Optimiert für raue Umgebungen: Die neuen Zylinder-Koordinatenmessmaschinen der Mar4D PLQ-Linie von Mahr punkten beim Einsatz in der Produktion. Multisensorik und Werkstückflexibilität sorgen zudem für vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

GARANT Beladesystem vorgestellt

Die Hoffmann Group unterstützt die zerspanende Industrie ab sofort auch bei der Automatisierung ihrer Zerspanungsprozesse. Als Einstiegsmodell in die mannlose Beladung von Werkzeugmaschinen präsentiert sie ihr neues GARANT Beladesystem BASIC 12-1450 mit NACHI-Roboter.