Start Autoren Beiträge von fkzt

fkzt

3809 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE

Flexibler 3D-Metalldrucker

Es »matcht« zwischen der Stellba AG, einem Schweizer Spezialisten für Beschichtungs- und Bearbeitungslösungen und dem Bereich Additive Manufacturing der CHIRON Group. Wie gut, zeigt sich im Pilotprojekt AM Cube, im ersten industriellen Einsatz des 3D-Metalldruckers der CHIRON Group.

Neue WSP zum Hochvorschubfräsen

Größere Durchmesser, mehr Schnitttiefe und höheres Spanvolumen beim Hochvorschubfräsen – das bietet laut ISCAR die neue 08er-Wendeschneidplatte (WSP). Damit erweitert der Werkzeughersteller das Anwendungsspektrum der LOGIQ 4 FEED-Familie.

Neuer Werkzeugwechsler für L-Serie von Citizen

Mit der neuen Ausbaustufe L20-XII ATC (Automatic Tool Changer) stellt Citizen ein hoch effizientes, automatisches Werkzeugwechsel-System vor, das die Auswahl-Möglichkeiten an Werkzeugen um ein Vielfaches erhöht.

Hardinge zeigt neue Konzepte auf der EMO

Hardinge präsentiert auf der EMO 2021 zwei neue Maschinenkonzepte: die Universalrundschleifmaschine KELLENBERGER 10 und das Plattformkonzept für Innen- und Außenrundschleifen VOUMARD1000 sowie die Hochpräzisions-Dreh- und Fräsmaschine Hardinge T51 SP MSY.

Innovative Lösungen für die Zerspanung

Auf der EMO 2021 präsentiert Kyocera eine Vielzahl neuer Zerspanungswerkzeuge für die industrielle Bearbeitung und Fertigung, darunter die MFH Boost für das Hochvorschubfräsen, neue PKD-Werkzeuge für den Elektrofahrzeugbau und Lösungen für die Luft- und Raumfahrt von Kyocera SGS Solid Tools.

Zusammen Schritt für Schritt zum Ziel

Talum, Hersteller von Aluminium und Aluminiumprodukten, vertraut bei der Produktion von Ölpumpen für einen großen europäischen Automobil OEM auf doppelspindlige Bearbeitungszentren von Licon.

Smarte Finishbearbeitung komplexer Werkstücke

Vom Anbaugerät bis hin zur intelligenten Roboterbearbeitung komplexer Bauteile: Supfina informiert auf der diesjährigen DeburringEXPO über Lösungen zur Oberflächenfeinstbearbeitung.

Neue Stahldrehsorten von Sandvik Coromant

Die neuen Wendeschneidplatten GC4415 und GC4425 bieten laut Angaben des schwedischen Werkzeugherstellers zuverlässige Leistung und hervorragende Verschleißfestigket. Die Beschichtung und das Substrat der Hartmetallsorten mache hier den entscheidenden Unterschied.

Bearbeitungszentren mit Power

Beim Unternehmen Stöferle werden auf zwei HELLER HF 5500, eingebunden in jeweils einer Fertigungslinie, bis zu 350.000 Bauteile pro Jahr gefertigt. Zudem kommt die vierte Generation der vierachsigen Bearbeitungszentren der H-Baureihe zum Einsatz.

Elf Millionen Euro für neues Ausbildungszentrum

Die Plansee Group hat elf Millionen Euro in ein neues Ausbildungszentrum für CERATIZIT und Plansee investiert. Nun wurde es in Anwesenheit von Tirols Landeshauptmann Günther Platter offiziell eröffnet. Der Neubau in Reutte, Österreich schafft Platz für die Ausbildung von bis zu 240 Lehrlingen in sechs technischen Lehrberufen.

Produktionslösungen für Elektromobilität und Co.

Hochflexible und zugleich produktive Schleif- und Drehprozesse für Elektromobilität und Co. – mit diesem Anspruch tritt EMAG auf der diesjährigen EMO an. Im Zentrum steht dabei unter anderem die Maschine G 250 von EMAG SU (früher: Samputensili) mit Sitz in der Nähe von Bologna.

Neues aus der Welt der Beschichtung

Oerlikon Balzers ist wieder auf Messen in Europa vertreten. Nach einer längeren Pause infolge COVID-19 freut sich das Unternehmen, auf der EMO 2021 in Mailand ihre neuesten Beschichtungslösungen zu präsentieren.

DMG MORI veranstaltet PRE-EMO Show

Bereits zwei Wochen vor der EMO in Mailand zeigt DMG MORI vom 20. bis 25. September 2021 auf der PRE-EMO Show am Traditionsstandort Pfronten seine Messe-Highlights. Die Veranstaltung findet als Hybrid-Event, also vor Ort sowie im Live-Stream, statt.

20 Jahre Erfahrung auf der EMO

Röders kann auf  20 Jahre Erfahrung im Fräsen und Schleifen auf einer Maschine zurückblicken. Auf der EMO 2021 wird das Unternehmen die neue RCF 150, eine lineare Mehrmaschinenautomation, vorstellen.