Spanntechnik

Spannmittel und Greifsysteme

Neuer eShop von Röhm

Röhm präsentiert sich mit neuem Online-Shop

Elektrisch betriebene Lünette von Röhm

E-Lünette macht hydraulikfreie Bearbeitung auch bei langen Werkstücken möglich

Garantierte spannende Sicherheit

Mit den hydromechanischen Federspannzylindern der Baureihe ZSF von JAKOB Antriebstechnik werden robuste und zuverlässige Spannelemente angeboten. Diese Federspannsysteme können überall dort eingesetzt werden, wo verschiebbare oder bewegliche Maschinenteile zeitweise geklemmt oder arretiert werden müssen.

Werkstück-Spanntechnik von A bis Z

Kleinteil-Einfachspanner, Einfachspanner, Aufsatzbacken für Erst- und Zweit-Seitenbearbeitung, Hydraulische Spannlösungen, Spanntürme und ein Mehrfach-Spannsystem für 5-Achsen-Bearbeitungszentren – GRESSEL setzt Innovations-Maßstäbe in der rationell-flexiblen Präzisions-Spanntechnik

KONTEC KSK von Schunk

Volle Kapselung für maximale Funktion

Automatisierung braucht Kontrolle

BLUM Messtaster und Lasermesssysteme bei ALSTO

Zukunftsweisende Fertigungstechnologien im Fokus

„Industrie 4.0“ und „Additive Manufacturing“ als Innovationstreiber

Deformationsarme Werkstückspannung

Wer Ringe, Flansche, Gehäuse oder andere dünnwandige Teile drehen, fräsen oder schleifen will, stößt mit konventionellen Backenfuttern oder Planscheiben schnell an Grenzen:

Kleiner Unterschied, große Wirkung

Die durchdachte Auswahl des passenden Werkzeughalters erschließt versteckte Potenziale bei Qualität und Kosten

TENDO-Verlängerung von Schunk

Innovative Verlängerung setzt Maßstäbe bei Qualität, Ergonomie, Rüstzeit, und Kosten

NTG spannt mit Duro-TA XT von Röhm

Das extrem stabile Handspannfutter von Röhm ermöglicht bei der Dreh- und Fräsbearbeitung von Guss- und VA-Gehäusen leicht minutenschnelle Wechsel von großen auf kleine Werkstücke.

Hochleistungs-Werkzeugspannsystem steigert die Leistung beim Schruppen

Das neueste Mitglied der Hydro-Grip®-Produktfamilie sorgt für verlässliche Werkzeugperformance bei Vorschruppbearbeitungen.

Modulare Spanntechnik pusht auf 5.600 produktive Spindelstunden

Minimierte Nebenzeiten und mehr Flexibilität – wie der Zerspanungs-Spezialist Schubert Fertigungstechnik GmbH mit der modularen Werkstück-Spanntechnik von Gressel AG die dreischichtige Bearbeitung von Einzel- und Serienteilen realisiert

Erstes Spannfutter mit dynamisch ausgewuchtetem HSK

MAPAL entwickelt eine optimierte Version des HSKs