Start Schlagworte 3D

Schlagwort: 3D

Software weiter optimiert

Version 2021.2 der CAD/CAM-Suite hyperMILL bringt laut Hersteller Erleichterungen für die Bedienung, verbesserte Bearbeitungsstrategien und weitere Optionen für die Datenkommunikation. Auch für die additive Fertigung gibt es nun neue Funktionen.

Hochpräzise 3D-Drucker für die Mikrofertigung

Die hochrpäzisen 3D-Drucker von Boston Micro Fabrication eignen sich für die Mikrofertigung von Produkten, die hohe Auflösung, Genauigkeit und Präzision erfordern. Die microArch 3D-Drucker produzieren in der additiven Fertigung mit Polymeren und Verbundwerkstoffen hochpräzise Bauteile bei 2μm Druckauflösung mit +/- 10µm Toleranz.

Neue Funktionen bei hyperMILL

Die neue Version 2021.1 der CAD/CAM-Suite hyperMILL bietet eine ganze Reihe neuer Funktionen, die vor allem im Werkzeug- und Formenbau noch hochwertigere Oberflächen erlauben. Im Fräsdrehen vereint OPEN MIND jetzt simultanes Drehen und HPC-Bearbeitung zu einer Option.

„Digitale Fabrik“ von MAG IAS

Die Digitalisierung in der Planung und in der Herstellung von Produktionsanlagen bei den Maschinenbau-Unternehmen sowie deren Kunden wird von der MAG IAS GmbH bereits aktiv und erfolgreich eingesetzt.

Rund um die Uhr Support

Creaform gab bekannt, dass es nun rund um die Uhr Support für alle automatisierten Qualitätssicherungslösungen der R-Serie bietet. Das Unternehmen reagiert damit auf die wachsenden Bedürfnisse seiner wichtigsten Marktsegmente.

Stark für die digitale Fertigung

Zerspanende Betriebe müssen zukünftig ihre Ablaufprozesse mit durchgängig digitalen Werkzeugdaten smart gestalten. Zur GrindTec stellt die ISBE GmbH Produkte vor, die dabei helfen können.

Konstruktionsprozess optimieren

Meusburger hat gemeinsam mit Schmidt WFT ein CAD-Tool entwickelt und stellt dieses nun kostenlos zur Verfügung. Das Tool ist abgestimmt auf das CAD-System Siemens NX und soll Konstrukteuren einen einfachen und zeitsparenden Konstruktionsprozess ermöglichen.

ISCAR unterstützt mit virtuellen Lösungen

Die Industrie 4.0 stellt neue Anforderungen an Hersteller von Zerspanungswerkzeugen. Es reicht nicht mehr aus, nur Werkzeuge zu liefern und die Anwender bei Prozessplanung sowie Anwendung zu unterstützen – virtuelle Lösungen sind gefragt.

Innotime – Der digitale Assistent von Walter

Schnell vom Bauteil zur Werkzeuglösung: Mit »Walter Innotime« stellt Walter einen digitalen Auslegungsassistenten zur Beschleunigung des Beratungs- und Bestellprozesses vor.

CAD-Daten effizient und einfach visualisieren

Bei der DataCAD GmbH ist eine neue Version von 3DViewStation erhältlich. Die V.2020 beinhaltet Aktualisierungen bei den Datenformaten und neue und optimierte Funktionen.

Schnell und unkompliziert

Der oberpfälzische Auftragsfertiger und Systemdienstleister Zollner Elektronik setzt in seiner spanenden Fertigung zur NC-Programmierung von kleinerer Serien ausschließlich auf VISI.

Mehr Flexibilität in der Produktion

Koller Formenbau bewältigt die ständig steigenden Herausforderungen im Werkzeug- und Formenbau mit modularer Nullpunktspanntechnik von AMF.

Individualität statt Standards

In nahezu ausschließlich kundenspezifischen Projekten entwickelt SPINNER automation in intensivem Dialog mit den Anwendern praxisnahe Automationslösungen.

Erfolgreiche erste Laser Technologies Days

Am 20. und 21. März zeigte GF Machining Solutions, wie additive Fertigungstechnologien nahtlos in die gesamte Prozesskette der Fertigung integriert werden können.