Mitsubishi Electric: Roman Gaida übernimmt Mechatronics CNC

Seit dem 1. April 2021 ist Roman Gaida neuer Head of Division des Geschäftsbereiches Mechatronics CNC Europe bei Mitsubishi Electric Europe B.V. Er folgt damit auf Yoshiharu Nagamatsu und ist somit verantwortlich für alle Division relevanten Geschäftsbelange im Bereich EMEA.

188
Roman Gaida ist seit dem 1. April 2021 Bereichsleiter des Geschäftsbereiches Mechatronics CNC Europe bei Mitsubishi Electric Europe B.V. (Quelle: Mitsubishi Electric Europe B.V.)

Seine Laufbahn bei Mitsubishi Electric Europe begann er im Jahr 2017 als Leiter Vertrieb, Engineering und Marketing des europäischen CNC Headquarters in Ratingen. 2018 startete er dann in der Funktion des Deputy Division Manager den digitalen und kulturellen Wandel des europäischen Geschäftsbereichs.

Zuvor arbeitete er als Segment Leiter bei einem weltweit tätigen Maschinenbauunternehmens. Roman Gaida ist gelernter Zerspanungsmechaniker, Wirtschaftsingenieur und hat einen MBA der RWTH Aachen und der HSG St.Gallen.

Für Roman Gaida steht fest: „Auch im Zeitalter der Digitalisierung, steht Mitsubishi Electric CNC nach wie vor für Vertrauen, transparente Kommunikation und langfristige Partnerschaften“

Auch in seiner neuen Position will er den Fokus ganz klar auf den Kunden setzen: „Wir liefern nicht nur Komponenten an unsere Kunden, sondern entwickeln und passen unsere Technologien den Anforderungen und Wünschen unserer Kunden entsprechend an.“

Kontakt:

www.mitsubishielectric.com