Start Schlagworte AMB 2022

Schlagwort: AMB 2022

Neuauflage der TRAUB TNX220

Zur AMB 2022 zeigte INDEX das Dreh-Fräszentrum TRAUB TNX220. Das Modell basiert auf der INDEX G-Baureihe und zeichnet sich unter anderem durch einen 76 mm Spindeldurchlass, 230 mm Spannfutterdurchmesser und eine deutlich erweiterte Drehlänge von 900 mm aus.

Die neue Robocut CiC-Baureihe von FANUC

Auf der AMB feierten zwei Maschinen der Robocut CiC-Baureihe ihre Premiere. Dank einer Reihe von Neuerungen erreiche die Robocut α-CiC Serie laut FANUC ein noch höheres Niveau an Zuverlässigkeit, Schnittgeschwindigkeit, Oberflächengüte und Maßgenauigkeit.

Die neuesten GROB-Technologien

Auch die GROB-WERKE waren als Aussteller auf der AMB mit von der Partie. Das Unternehmen präsentierte seine ganze Produktpalette. Hierzu zählt zum Beispiel die neue Fertigungsanlage GMP300, mit der GROB seinen Kunden erstmals eine Fertigungsanlage zur Herstellung endkonturnaher Bauteile im Bereich der Additiven Fertigung bietet.

AMB 2022: CHIRON Group zieht positives Fazit

Das Messeteam der CHIRON Group zeigte sich begeistert von der Atmosphäre in den Stuttgarter Messehallen und präsentierte unter dem Motto PERFORMANCE MEETS PRECISION das umfassende Portfolio der Gruppe und natürlich Bearbeitungszentren live in Aktion.

Erfolgreiche AMB für SARTORIUS Werkzeuge

SARTORIUS Werkzeuge hat laut eigenen Angaben die AMB 2022 mit einem sehr positiven Ergebnis beendet. Dort präsentierte der Ratinger Fertigungsexperte, gemeinsam mit seinem Exklusivpartner PALBIT, innovative Anwendungen für die zerspanende Industrie.

Neue Produktfamilien und Programmerweiterungen

Lösungen für Fräsbearbeitungen stehen erneut im Fokus des Produktneuheiten-Katalogs 09/2022 der ZCC Cutting Tools Europe GmbH. Pünktlich zur AMB 2022 hat das Düsseldorfer Unternehmen drei neue Produktfamilien und drei Erweiterungen für die Fräs- aber auch die Drehbearbeitung vorgestellt.

Digitale Transformation vorantreiben

Auf der AMB 2022 zeigt Siemens, wie Unternehmen mit Xcelerator die digitale Transformation der Werkzeugmaschinenindustrie beschleunigen können. Siemens Xcelerator umfasst ein ausgewähltes Portfolio an IoT-fähiger Hardware, Software und digitaler Angebote sowie einen Marktplatz.

Mehr Leistung für neue Softwareversion

Die SCHOTT SYSTEME GmbH präsentiert auf der AMB 2022 die Version 3.10 ihrer CAD/CAM Software.

Mehr Standzeit durch Laserrandschichthärten

Das Laserrandschichthärten bietet Unternehmen aus der spanenden Fertigung die effiziente Möglichkeit der Reparatur oder Standzeitverlängerung ihrer Werkzeuge. Zur AMB 2022 zeigt die ALPHA LASER GmbH Maschinenkonzepte zum Laserschweißen und Laserhärten.

Produktiv und nachhaltig

Zur AMB zeigt die KYOCERA Corporation eine Vielzahl von Zerspanungslösungen für die industrielle Bearbeitung und Fertigung. Besonders das Thema Nachhaltigkeit stellt für das Unternehmens beim diesjährigen Auftritt eine wichtige Rolle dar.

Mit fortschrittlichen Beschichtungen zur AMB

Der Beschichtungsspezialist Oerlikon Balzers präsentiert auf der AMB 2022 seine „Surfaces for the future“. Neben neuen Schichten zeigt das Unternehmen auch digitale Produkte.

Innovative Produktlösungen für die Metallbearbeitung

SARTORIUS Werkzeuge nimmt gemeinsam mit seinem Exklusivpartner PALBIT an der AMB teil. Die Fachmesse ist für den Ratinger Fertigungsexperten eine wichtige Plattform, seine Kompetenz rund um Lösungen für die zerspanende Industrie einem breiten Publikum zu präsentieren.

„Systemlösungen rund um die Werkzeugmaschine“

Auf der AMB zeigt die Eppinger Gruppe unter anderem das neuartige Werkzeugspannsystem QUICKLOCK. Mit ihm können Werkzeughalter (BMT) auf Knopfdruck in nur wenigen Sekunden automatisch gespannt und gelöst werden.

Mayfran zeigt neuen Späneförderer

Zur AMB 2022 präsentiert Mayfran die zweite Generation des Späneförderers Cleansweep G2 (CSG2). Das Unternehmen hat laut eigenen Angaben nochmals die Leistungsdaten des Späneförderers verbessert. Er reiht sich zwischen herkömmlichen Scharnierbandförderern und High-End-Lösungen ein.