Carbonfaserverstärkte Thermoplasten bearbeiten

„Effective machining of high-performance carbon fibre reinforced thermoplastic composite materials“ lautete der Titel der Hufschmied Virtual Masterclass am vierten März. Ein Video von der Bearbeitung des Werkstoffs Toray Cetex TC1225 mit dem Hufschmied 065SMCS wurde jetzt veröffentlicht. 

1212

„Effective machining of high-performance carbon fibre reinforced thermoplastic composite materials“ lautete der Titel der Hufschmied Virtual Masterclass, die gemeinsam mit dem Werkstoffhersteller Toray Advanced Composites und Maschinenhersteller Cms am vierten März durchgeführt wurde.

Die Zerspanungsexperten von Hufschmied zeigten Anwendern und Fertigungsverantwortlichen online die 5-Achs-Bearbeitung von Toray Cetex TC1225 mit dem Hufschmied 065SMCS und erläuterte die Diamantbeschichtung und spezielle Geometrie des dreischneidigen Werkzeugs mit Spanbrechern.

Bearbeitungsvideos zeigten, dass dieses Schrupp-/Schlichtwerkzeug in einem Arbeitsschritt perfekte Oberflächen erzeugt. Sogar eine nur 1,1 mm starke Platte konnte problemlos mit 16 000 rpm und 3 000 mm/min Vorschub bearbeitet werden. Die von Toray gestellten Demonstratoren waren bei Cms im großen Highspeed-5-Achs-Fräszentrum ARES 4818 bearbeitet worden.

„Wir bieten in den Virtual Masterclasses Experteninformationen für Praktiker und freuen uns, dass auch diesmal wieder Teilnehmer aus aller Welt dabei waren. Gerade am dünnwandigen Cetex zeigt sich, wie wichtig das richtige Werkzeug für eine effiziente Bearbeitung eines thermoplastischen Komposits ohne jedes Delaminieren oder Aufschmelzen ist“, sagt der Moderator der Veranstaltung, Heiko Simonis, Business Development bei Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH.

Für den 22. April ist ein weiterer Online-Event aus der Virtual Masterclass-Reihe geplant.

Kontakt:

www.hufschmied-tools.com