Hoch hinaus

Kyocera präsentiert vom 19. bis 21. November auf der Space Tech Expo 2019 in Bremen seine Produkte für die Luft- und Raumfahrt und für Anwendungen in der Astronomie.

Reibwerte um Hälfte minimieren

Schmierfrei verstellt: Polymer-Rollen lassen das Hybrid-Linearsystem von igus leicht gleiten.

Innovative Lösungen mit viel Potenzial

Der MAPAL Expertentag „Dialog“ zeigte neue Potenziale bei der Stahl- und Gussbearbeitung auf.

Kühlschmierstoff mit breitem Einsatzspektrum

Rhenus Lub präsentiert den neuen Kühlschmierstoff rhenus TU 446. Dieser ist gemacht für wechselnde Bearbeitungen und anspruchsvolle Werkstoffe. Zudem ist er frei von Gefahrsymbolen.

Nass oder Trocken? – Teil 2

Ist die Trockenbearbeitung oder die MMS eine Alternative zur klassische Zerspanung mithilfe von KSS?

Nass oder trocken?

Ist die Trockenbearbeitung oder die MMS eine Alternative zur klassische Zerspanung mithilfe von KSS? In Teil 1 der zweiteiligen Fachartikelserie im Vorfeld der EMO Hannover 2019 nehmen Experten von Schmiersystemen und aus der Wissenschaft Stellung.

Hochfeste Werkstoffe mit Wasser-Abrasivstrahlen bearbeiten

Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT aus Aachen hat mit seinen Projektpartnern Hochdruckwasserstrahlen zum flächigen Materialabtrag von hochfesten Werkstoffen erprobt.

Abrasive und weiche Alu-Legierungen bearbeiten

Mit speziellen Werkzeugen zur NE-Metallbearbeitung unterstützt der Werkzeughersteller Nachreiner Bauteilproduzenten in der Aerospace-Branche. 

Röchling präsentiert Allround-Werkstoff

Mit SUSTAKON zeigt die Röchling Lützen SE & Co. KG auf der Z 2019 einen Allround-Werkstoff, der völlig neue Möglichkeiten für die Herstellung von Bauteilen für Anlagen und Maschinen bietet.

Neue Wendeplattensorten von Seco

Das Portfolio des Herstellers umfasst Wendeplatten zur effizienten Bohr-, Fräs- und Drehbearbeitung von Superlegierungen, Titan, rostfreiem Stahl, gehärteten Werkstoffen, Guss und mehr.

Intelligente Kombination von Verfahren

Das Fachforum „Additiv + Hybrid – Neue Fertigungstechnologien im Einsatz“ auf den Industriemessen Intec und Z beleuchtet die Kombinationen von additiven und klassischen Fertigungsverfahren.

Wertschöpfung sichern

Triple-Konferenz am Fraunhofer IWU präsentiert neueste Entwicklungen in der Umformtechnik.

Verbessertes 1-Kanal-System 

Beim 1-Kanal-System wird ein stabiles Aerosol erzeugt, das dem Werkzeug über innere Zuführungskanäle durch die Spindel zugeführt wird. Genau das hat die Firma bielomatik jetzt weiterentwickelt und optimiert.

CastForge brachte Messe Stuttgart zum Glühen

Erste Fachmesse für Guss- und Schmiedeteile mit Bearbeitung registrierte rund 3.700 Besucher und große Zufriedenheit bei den mehr als 150 Ausstellern.