Gemeinsame Sache auf der METAV 2020

Die Unternehmen DELKER, Walter und Noll zeigen nicht nur die Produkthighlights auf dem Gebiet der Zerspanungstechnik, sondern präsentieren sich auch als Experten für Werkzeugmaschinen.

241
Walter zeigt unter anderem die neue Wendeschneidplattengeometrie MU5 für die Bearbeitung von ISO P und ISO M.

Die Walter AG ist international tätig und einer der führenden Hersteller von Zerspanungswerkzeugen und Dienstleistungen. Als langjähriger Vertriebspartner von Walter präsentiert sich die Friedrich Delker GmbH & Co. KG aus Essen als Fachgroßhändler, der überregional und über die Präzisionstechnik hinaus als zuverlässiger Dienstleister für die Werkzeugbranche bekannt ist. Ebenfalls Vertragspartner der Walter Deutschland GmbH ist die Georg Noll Werkzeugmaschinen GmbH aus Neuss, die das auf der METAV vorgestellte Produktportfolio mit intelligenten Lösungen in der Zerspanungstechnik ergänzt.

Neuheiten und Highlights für die Zerspanung

DELKER präsentiert die neue iTronic-Serie von Alzmetall schon vor dem Marktstart.

Die drei Unternehmen stellten bereits 2018 zusammen auf der METAV aus und konnten sich dort über eine durchweg positive Resonanz freuen. Diesen Erfolgskurs wollen sie auch in diesem Jahr fortführen und haben dafür jede Menge starke Produkte und Leistungen im Repertoire. Gemeinsam zeigen sie innovative Werkzeuge für die Zerspanung.

Highlights sind beispielsweise das neue Stechsystem Walter Cut G3051-P, die Universalgeometrie MU5 für die Drehbearbeitung von Werkstoffen ISO P und ISO M sowie Comora, die Software für die Vernetzung von Maschinen und zur Auswertung von Echtzeitdaten. Darüber hinaus zeigt DELKER mit der Säulenbohrmaschine Alzmetall AB34 iTronic bereits vor der Markteinführung die neueste Generation von Bohrmaschinen mit 7“TFT-LCD-Display mit Touchfunktion.

Noll  stellt Highlights aus seinem Maschinenprogramm aus. Alle Geräte können am Stand von den Besuchern selbst getestet werden. „Die METAV steht immer wieder fest in unserem Veranstaltungskalender. Wir freuen uns sehr darüber, uns und unsere innovativen Produkte auch in diesem Jahr wieder zusammen mit Walter und Noll präsentieren zu können. Unter dem Motto „Gut vernetzt in die Zukunft“ zeigen wir unsere intelligenten Lösungen auf dem Gebiet der Vernetzung, des E-Commerce und der Digitalisierung und beweisen, dass wir auch technisch mit der Zeit gehen“, so DELKER-Geschäftsführer Georg Delker über die Präsenz seines Unternehmens auf der Fachmesse.

DELKER, Walter und Noll auf der METAV 2020 in Halle 4, Stand C34.

Kontakt:

www.delker.com

www.walter-tools.com

www.noll.de