Start Schlagworte Spindel

Schlagwort: Spindel

Blisks und Impeller only

Starrag rundet mit der Starrag NB 151 die Maschinenbaureihe zur Blisk-Bearbeitung ab.

Spindelschäden verhindern

Die JAKOB Antriebstechnik GmbH stellt das Motorspindelschutzsystem MS³ vor. Dieses erkennt mittels mehrerer Sensoren Kollisionen und meldet diese elektronisch an die Maschinensteuerung.

BENZ auf der EMO

Neben bewährter Werkzeugtechnik mit branchenspezifischen Lösungen präsentiert BENZ ein „zukunftsweisendes Werkzeugträgersystem".

Gosheimer Technologie auf der EMO

Mit sechs Maschinen, davon vier auf dem Hermle Messestand, präsentiert sich die Hermle AG auf der EMO 2019 – getreu dem Motto „Smart technologies driving tomorrow`s production“.

Bewährte Technik in kleiner Version

Mit Centrotex S bringt Hainbuch eine kleine Schnellwechsel-Schnittstelle auf den Markt. Mit einem Durchmesser von nur 224 mm eignet sich das Schnellwechselsystem für Maschinen mit kleinem Arbeitsraum.

Neue Bearbeitungszentren, Software- und Automationslösungen

Die CHIRON Group stellt auf der EMO in Hannover ihre Highlights rund um die spanende Fertigung vor. Messebesucher erwarten unter anderem Bearbeitungszentren von CHIRON, STAMA und SCHERER.

Lösung für die Großserienfertigung

Das horizontale Bearbeitungszentrum HCN-5000 aus dem Hause Mazak bietet hohe Leistung, Präzision und Zuverlässigkeit beim Zerpanen großer und schwerer Teile in der Großserienfertigung.

Schwingungen minimieren

Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT entwickelte im Forschungsprojekt »FixTronic« gemeinsam mit Partnern ein Spannsystem und eine Simulationssoftware, um Schwingungen während der Fräsbearbeitung systematisch zu minimieren.

Komplexe Geometrien mühelos bearbeiten

Neues aus dem Hause MÄGERLE: Das kompakte -5-Achsen Schleifzentrum MFP 30 bietet hohe Flexibilität bei der Werkstückbearbeitung.

Hohe Genauigkeit bei großen Werkstücken

Die INTEGREX i-500 ist eine auf hohe Leistung ausgelegte Multi-Funktions-Lösung aus dem Hause Mazak. Sie eignet sich zur Bearbeitung großer Werkstücke.

Das SKF „S-Team“

Mit einer professionellen Wiederaufarbeitung einer gebrauchten Spindel lässt sich Geld sparen. Das Spindelservice-Team von SKF erklärt dies auf einer neuen Website.

Video-Tipp: Probleme rechtzeitig erkennen

video
BIG KAISER stellt mit Dyna Test einen Präzisionsprüfstab zur Überprüfung der Rundlaufgenauigkeit von Maschinenspindeln vor.

Präzisionswerkzeuge und Werkzeughalter in Aktion

BIG KAISER präsentiert auf der PRODEX in Basel, Schweiz, vom 14. bis 17. Mai 2019 sein umfangreiches Portfolio an Präzisionswerkzeugen und Werkzeughaltern.

Wenn es größer wird

Mit den Chevalier Zyklendrehmaschinen der FCL-Baureihe lassen sich große Werkstücke mit einem Drehdurchmesser von bis zu 1.215 mm und einer Drehlänge bis 4.000 mm bearbeiten.