Genau im Ziel

Die Läufe von Jagd- und Sportwaffen sind Präzisionsbauteile. Daher sind an vielen Dreh- und Fräsmaschinen in der Lauffertigung der Blaser Group GmbH Messtaster von Blum-Novotest installiert. Sie spielen ihre Stärken sowohl bei der maßgenauen Fertigung wie auch bei der Automatisierung aus.

Zertifizierte Zulieferqualität

ZT Odenwald gehört zu jenen Spezialisten der Zerspanungstechnik, die sich als Zulieferer geometrisch komplexer Bauteile einen Namen gemacht haben. Durch die vor wenigen Tagen erfolgte Zertifizierung nach DIN ISO 9001 gewinnt das Unternehmen nun zusätzlich an Attraktivität für alle Baugruppen- und Systemhersteller, die Präzisionsformteile aus Metall benötigen.

Dr. Schneider präsentiert WMX 600 auf der EMO

Auf der EMO stellte Schneider Messtechnik die neue optische Wellenmessmaschine WMX 600 mit der neuen Funktion Quick Detect (QD) in der Mess- und Auswertesoftware SAPHIR 7 vor.

Der FiT auf der parts2clean 2023

Für die nachhaltige und effiziente Erfüllung definierter Vorgaben zur technischen Sauberkeit bietet der Fachverband industrielle Teilereinigung e. V. (FiT) bei der diesjährigen parts2clean umfangreiche Unterstützung.

Renishaw auf der EMO 2023

Renishaw stellt eine Reihe neuer Produkte vor, die eine verbesserte Leistungs- und Wiederholgenauigkeit bieten. In diesem Rahmen zeigt das Unternehmen eine neue Produktlinie für die industrielle Automation, sowie Renishaw Central, eine neue Datenplattform für die intelligente Fertigung.

Kistler auf der EMO 2023

Kistler zeigt seine Lösungen für die Zerspankraftmessung in Entwicklung und Produktion. Mit dabei ist unter anderem ein rotierendes Zerspankraft-Dynamometer mit piezoelektrischem Sensor.

Mahr auf der EMO 2023

Die Firma Mahr aus Göttingen stellt zur EMO 2023 neue und bewährte Lösungen der Fertigungsmesstechnik und ihre digitalen Services vor.

Verisurf auf der EMO 2023

Verisurf Software legt den Fokus seines Auftrittes auf eine Gemeinschaftslösung mit Renishaw. Zudem zeigt das Unternehmen das neue Software-Release Verisurf 2024, welches beinahe 100 neue Produktivitäts-Workflows, leistungsstarke Werkzeuge, verbesserte Funktionen und erweiterte Sensor- und Gerätekompatibilität umfasst.

Blum-Novotest auf der EMO 2023

BLUM präsentiert drei Produkthighlights auf der EMO, wobei das Thema Automatisierung im Mittelpunkt steht. Eines davon ist die Mess- und Automatisierungssoftware FormControl X, welche auf dem Messestand im Zusammenspiel mit einem Cobot gezeigt wird.

Nachhaltig und prozesssicher zu sauberen Bauteilen

Auf der parts2clean präsentieren Unternehmen Lösungen, Trends und Wissen für optimierte und angepasste Reinigungsprozesse. Die 20. internationale Leitmesse für industrielle Teile- und Oberflächenreinigung wird vom 26. bis 28. September 2023 auf dem Messegelände Stuttgart durchgeführt.

Das richtige Finish für hohe Anforderungen

Die Anforderungen an die Eigenschaften und Beschaffenheit von Oberflächen in der Medizin- und Pharmatechnik sind hoch. Für diese Fertigungsschritte präsentiert die DeburringEXPO neue und weiterentwickelte Produkte und Dienstleistungen.

Alles zum Thema Instandhaltung

Die IN.STAND bildet die gesamte Wertschöpfungskette der Instandhaltung ab. Erstmals unterstützt der Serviceverbund Region Stuttgart die Fachmesse.

acp systems erweitert Testkapazitäten

acp systems hat neuen Testkapazitäten für High Purity Reinigungsanwendungen geschaffen. Im neuen Reinraum-Technikum können Unternehmen Reinigungsversuche bis Reinheitsklasse ISO 5 mit der trockenen quattroClean-Schneestrahltechnologie durchführen. Darüber hinaus erhalten sie einen Nachweis der erzielten Sauberkeit.

KLINGELNBERG auf der EMO 2023

Der Systemanbieter Klingelnberg ist wieder auf der EMO vertreten, erstmalig jedoch in einer neuen Halle. Neben zahlreichen Maschinenpräsentationen bietet das Unternehmen auch eine eigene Vortragsreihe direkt auf dem Messestand an.

Termine

AMB

BI-MU