Mahr stellt neues Höhenmessgerät vor

Mahr hat das neue Digimar 817 CLT präsentiert. Das Höhenmessgerät steht in den drei Messbereichen 350 mm, 600 mm und 1.000 mm zur Verfügung. Laut Hersteller vereinfachen vielseitige Möglichkeiten der Protokollierung und Datenübertragung die Messdatenverarbeitung.

Sicher durch die Nachtschicht

Die Günter Stoffel Medizintechnik GmbH aus Wurmlingen fertigt hochqualitative Instrumente für chirurgische Anwendungen. Um auch mannlos über Nacht fertigen zu können, setzt das Unternehmen auf Messtaster, Lasermesssysteme und Tastköpfe von Blum-Novotest.

Creaform stellt neues Softwaremodul vor

Creaform hat die Markteinführung des neuen VXscan-R Softwaremoduls für die VXelements 10 Plattform verkündet. Diese neueste Version bietet eine erweiterte Kompatibilität mit einer größeren Auswahl an Robotern, sowie kollaborativen Robotern.

Neue 3D-Sensor-Option im Angebot

Für die Messmaschinen HELICHECK PRO, HELICHECK PLUS und deren LONG-Versionen bietet WALTER jetzt als Option einen 3D-Sensor zur vollautomatischen Messung und Digitalisierung von Werkzeugen und Werkstücken an.

Flexibilisierung der Werkstückprüfung

Renishaw und ZEISS haben bekannt gegeben, dass das Prüfgerät Equator nun mit der Messsoftware ZEISS CALYPSO kompatibel ist. Anwender von ZEISS können das Prüfgerät von Renishaw künftig in ihrer gewohnten Umgebung betreiben und es nahtlos in ihre Produktion integrieren.

Neue elektronische Feinzeiger

Zur Control 2022 hat Mahr die Feinzeiger Millimess 2000 W(i) und 2001 W(i) vorgestellt. Laut dem Messtechnikhersteller zeichnen sich die Geräte durch Features wie Touch-Display, induktives Messsystem und Integrated Wireless Konnektivität aus.

Optimierter Gewindetiefen-Lehrdorn

EMUGE bietet verschiedene Arten von Gewindetiefen-Lehrdornen an. Nun hat das Unternehmen die Ausführung GT-GR-LD Digital IW mit entkoppeltem Lehrengriff vorgestellt. Das soll ein handlicheres Arbeiten ermöglichen.

Control 2022 erfolgreich abgeschlossen

Nach pandemiebedingten zweijährigen Pause hat vom 03. bis 06. Mai die 34. Control – Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung – stattgefunden. Über 600 Aussteller präsentierten dort ihre QS-Innovationen. Laut Veranstalter war die Messe ein voller Erfolg.

Zuverlässig Messen unter widrigen Bedingungen

Die Schuster Maschinenbau GmbH setzt auf die Expertise von Blum-Novotest, um präzise Ergebnisse zu erhalten: BLUM Messtaster kommen in Drehbearbeitungszentren des Maschinenbauers zum Einsatz. Dort sind die Messsysteme ständig Späneflug, Kühlschmiermittel und Vibrationen ausgesetzt.

VDMA Messtechnik-Tour für den Werkzeugbau

Der VDMA Mess- und Prüftechnik bietet auf der Control eine geführte Tour an. Die Teilnehmer können so nicht nur die neuste Technologie exklusiv präsentiert bekommen, sondern auch direkt die richtigen Ansprechpartnern finden.

Vorfreude auf Control bei Mahr

Die Firma Mahr aus Göttingen wird vom 3. bis zum 6. Mai 2022 auf der 34. Control in Stuttgart vertreten sein. Dem Messemotto „Empowering Performance exactly by Mahr” entsprechend wird sie ihre Produkte und Lösungen zur Fertigungsmesstechnik präsentieren.

Filtertechnik für den Schleifprozess

Für hochwertige Schleifergebnisse ist eine optimierte Reinigung der Schleiföle und anderer Kühlschmierstoffe unerlässlich. Auf der GrindingHub 2022 zeigt KNOLL Maschinenbau seine maßgeschneiderte Filterlösungen für unterschiedlichste Schleifanwendungen.

Sensor zur Leistungsmessung bis 200W

MKS Instruments stellt mit dem Ophir F150(200)A-CM-16 einen weiteren thermischen Sensor vor, um die Leistung von Kurzpulslasern und Ultrakurzpulslasern mit hoher Wiederholrate zu messen.

Sauberkeit im Test

Welche Bauteile werden mit welcher Reinigungstechnologie optimal gereinigt und wie gewährleistet man dabei wirtschaftlichste Prozesse? Die Pero AG bietet auf solche Fragen in ihrem hochmodernen Kompetenz-Zentrum Beratung und umfangreiche Testmöglichkeiten.