Start Schlagworte Fräsen

Schlagwort: Fräsen

Neuer CoroMill mit innovativem Einstellsystem

Sandvik Coromant hat mit dem neuen CoroMill 425 ein Schlichtkonzept zum Planfräsen von Gusswerkstoffen entwickelt. Das Fräskonzept mit acht Schneiden ist für die Zerspanung...

Erfolgreiche Zusammenarbeit

Unter dem Motto „Tradition trifft Technik“ präsentierte die Hommel Unverzagt GmbH gemeinsam mit seinem langjährigen Partner, der heimatec GmbH, das Dreh-/Fräszentrum Nakamura-Tome NTRX-300.

Eine Lösung für Titan und rostfreien Stahl

Die neueste Erweiterung in der VariMill-Fräser-Familie von WIDIA, der Vollhartmetall-Schaftfräser VariMill III ER, verfügt über sieben Schneiden in Ungleichteilung.

Für Top-Fräsergebnisse

ISCAR erweitert HELITANG T490 um Wendeschneidplatten mit 11 mm Länge

Zeitgewinn mit einer Viererkombination

Werkzeugtechnologie für wirtschaftliches Zerspanen von Aluminiumguss

Stabile Schnittstelle für Hartmetall-Werkzeugköpfe

HAIMER präsentierte zur EMO die finale Version von Duo-Lock

Leistungsfähigkeit neu definiert

Mit dem neu entwickelten tangentialen Frässystem MILL ALU bietet ISCAR ein völlig neues Konzept für die High-End Bearbeitung mit PKD- und CBN-bestückten Wendeschneidplatten.

Mehr Produktivität beim Planfräsen

Für eine höhere Produktivität beim Planfräsen bietet Iscar neue Medium-Feed-Fräser der Reihe HELIDO 1200 mit doppelseitigen Hexagon-Wendeschneidplatten.

Produktiv Verzahnungsfräsen

Horn erweitert sein Programm an standardisierten Verzahnungsfräsern für Verzahnungen DIN 3972, Bezugsprofil 1, jetzt durchgängig von Modul 0,5 bis Modul 4

Feinste Konturen in Graphit fräsen

Zecha mit umfassendem Werkzeugprogramm.

Neuer 90°-Ramping-Fräser

PVD-Beschichtung nach dem HiPIMS-Verfahren sorgt für hohe Standzeiten

Universalität steht bei Dreh-/Fräszentren von EMAG im Fokus

Die Maschinen der VMC MT-Baureihe sind ideale Produktionssysteme für Futterteile mit komplexen Geometrien. Ob im Prototypenbau oder beim schnellen Wechsel in der Kleinserienproduktion, die VMC MT-Baureihe von EMAG ist dank des sehr gut zugänglichen Arbeitsraums und der unten liegenden Werkstückspindel ideal für den Bedarf in flexiblen Fertigungssituationen ausgelegt.

In Kombination besonders stark

Seit kurzem ergänzt das universelle VHM-Schaftfräserprogramm HAIMER Power Mill die bekannten hochpräzisen HAIMER-Werkzeugaufnahmen zu einem Zerspanungssystem.

Doppelt positiv

Neue Pramet-Fräser mit Oktogonal-Schneidplatten

Termine