Start Schlagworte EMO 2019

Schlagwort: EMO 2019

Hochdruck im Werkzeughalter

Auf der EMO 2019 präsentierte die VARGUS Ltd die Vardex Außengewindedrehhalter mit zwei Hochdruck-Kühlmitteldüsen. Diese verbessern die Produktivität und erhöhen die Standzeit.

VHybrid 360 – Die Zwei-in-Eins-Lösung

Auf der EMO 2019 hat Vollmer seine neue Schleif- und Erodiermaschine VHybrid 360 vorgestellt.  Mit ihr lassen sich in einer Aufspannung Werkzeuge aus Hartmetall oder PKD bearbeiten.

Smarte Schleif-Technologien

Auf der EMO 2019 präsentierte die UNITED GRINDING Group neue Maschinen sowie digitale Lösungen.

Kompetenz in Produktivität und Verfügbarkeit

HELLER präsentierte sich mit drei Highlight-Exponaten auf der EMO, zwei davon mit Automationslösung. Automatisierung und Digitalisierung standen dieses Jahr besonders im Fokus.

Lösungen der F. Zimmermann GmbH

Die F. Zimmermann GmbH präsentierte auf der EMO 2019 effiziente Fräslösungen für die Automobil- und Luftfahrtindustrie.

Neue TNC-Funktionen

HEIDENHAIN stellte auf der EMO 2019 zwei neue TNC-Funktionen vor, die für die prozesssichere, werkstattorientierte Bearbeitung neue Möglichkeiten eröffnen.

Fit für Automation und Industrie 4.0

Mit der CNC-Steuerung WinMax und einem internationalen Schnittstellenstandard sind HURCO Bearbeitungsportale für die zunehmende Digitalisierung in der Fertigung technisch gut gerüstet.

Multifunktionales Werkzeug von Horn

Zur EMO 2019 zeigte das Unternehmen mit Supermini HP eine neue Variante des erfolgreichen Präzisionswerkzeugsystems, sowie neue Haltervarianten.

Produktive Komplettlösung

Die FORM X 400 und der WPT1+ von GF Machining Solutions bildeten auf der EMO Hannover 2019 zusammen eine Komplettlösung, die für Präzision, Qualität und Autonomie steht.

Nach Done-in-One-Prinzip erweitert

Auf der EMO 2019 hat Mazak zwei AM-Maschinen vorgestellt, in denen jeweils ein Verfahren der additiven Fertigung (AM) mit der Metallzerspanung zu einer wirkungsvollen Duallösung vereint wird.

Vollauf mit Messe zufrieden

Dormer Pramet zieht ein positives Feedback aus dem EMO-Auftritt. Besonders die vielen fachlichen Gespräche seinen sehr erfreulich gewesen.

Die EMO 2019 war gut und die Späne fliegen weiterhin.

Entgegen vieler Störfaktoren im Vorfeld, war die EMO 2019 in Hannover mit 117.000 Besuchern gut besucht. Veranstalter und Aussteller äußerten sich weitgehend zufrieden mit der Messewoche.

Innovativ: Taptor-Gewindetechnologie von EMUGE

EMUGE Taptor ist eine neue Technologie zur Herstellung von Innengewinden, die von EMUGE und der AUDI AG gemeinsam entwickelt wurde.

„Vierer-Pack“ der Universaldreher

Die gemeinsame Plattform der CNC-Universaldrehmaschinen INDEX B400 und TRAUB TNA400 wird ab sofort erweitert: Die INDEX B500 und TRAUB TNA500 ergänzen die Baureihe mit größeren, leistungsstärkeren Spindeln.