And the Winner is …

Die STEINMETZER GmbH hat den diesjährigen Wettbewerb „Allianz Industrie 4.0 Award 2023 Baden-Württemberg“ gewonnen. Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut zeichnete den Excellence-Preisträger beim Event in Stuttgart aus.

2386
Geschäftsführer VDMA Baden-Württemberg Dr. Dietrich Birk (links), Ministerin für Wirtschaft des Landes Baden-Württemberg Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut (rechts) und Ermir Steinmetzer (2.v.r.), Betriebsleiter und stellvertretender Geschäftsführer der STEINMETZER GmbH (Bildnachweis: Allianz Industrie 4.0/Stefan Schreier, Shout Media)

Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut lobte bei der Verleihung des „Allianz Industrie 4.0 Award 2023 Baden-Württemberg“ am 22. November im Rahmen des Events „Startup the Future – unlock your digital potential“ der Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg die herausragenden Leistungen des Unternehmens bei der Digitalen Transformation. STEINMETZER GmbH in Steinheim am Albuch erhielt nun schon zum zweiten Mal die begehrte Auszeichnung für herausragende Leistungen bei der bereichsübergreifenden Digitalisierung innerhalb der Wertschöpfungskette.

Seit über 30 Jahren steht der Name STEINMETZER für Kompetenz in Sachen Zerspanungstechnik, dessen Schwerpunkt in der hochproduktiven Aluminiumzerspanung in den Bereichen CNC-Drehen und -Fräsen liegt.

Realisiert wurde für den Wettbewerb die Umsetzung der automatisierten Arbeitsvorbereitung im Zusammenspiel dokumentierter Fertigungsqualität. Alle Arbeitsschritte erfolgen dabei komplett papierlos. Als Schnittstellen zwischen Mitarbeiter und dem System dienen dafür Ein- und Ausgabebildschirme auf PCs, Tablets und Smart Devices.

STEINMETZER GmbH baut seit Jahren auf Digitalisierung. „Diese Auszeichnung bestätigt uns darin, dass wir auf dem richtigen Weg sind und die Weichen für eine weiterhin erfolgreiche Zukunft richtig gestellt haben“, so Inhaber und Geschäftsführer Andreas Steinmetzer.

Mit dem Wettbewerb sucht die „Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg“ nach innovativen Konzepten aus der Wirtschaft, die mit der intelligenten Vernetzung von Produktions- und Wertschöpfungsprozessen erfolgreich sind. Die Expertenjury bewertet neben dem Innovationsgrad auch die konkrete Praxisrelevanz für Industrie 4.0.

Kontakt

www.cnc-steinmetzer.de