Anwendungsmöglichkeiten erweitert

Die INGERSOLL Werkzeuge GmbH hat neue Gewinde-Einschraubfräser mit ChipSurfer-Anschluss vorgestellt. Diese sind eine Ergänzung zum bestehenden RapidThread-Programm.

486
RapidThread Einschraubfräser Gewindezirkular-Fräser MTED

Die im Werkzeug- und Formenbau weit verbreitete Schnittstelle erweitert die Anwendungsmöglichkeiten der bewährten Gewindezirkularfräserserie und bietet darüber hinaus auch weitere anwendungstechnische Vorteile.

Durch die Verwendung der ChipSurfer-Schnittstelle ergibt sich eine sehr große Flexibilität in Bezug auf Kollisionslänge und -durchmesser.

Die grundsätzlichen Vorteile des bewährten INGERSOLL Gewindezirkularfrässystems bleiben erhalten:

  • Kontrollierte Späne: kurze Späne, weicher Schnitt
  • Hohe Wiederholgenauigkeit: das Wendeschneidplatten-System gewährleistet eine hohe Wiederholgenauigkeit und Prozesssicherheit
  • Höchste Qualität: durch Verwendung geschliffener Präzisionswendeschneidplatten
  • Geringe Werkzeugkosten: ein Werkzeug für mehrere Durchmesser, Steigungen und Gewindearten, hierdurch auch geringe Lagerhaltungskosten.

Die neuen Werkzeuge sind in den ChipSurfer-Anschlüssen T06, T08, T12 und T15 lieferbar und kompatibel mit den Katalog-Wendeschneidplatten der Serie LYEU, Größe 14, 21 und 20. Der Durchmesserbereich liegt bei 13,7 mm bis 30,4 mm.

Kontakt:

www.ingersoll-imc.de