Neues Corporate Design stärkt Marke

Mit dem Slogan „beyond standard“ und einem neuen Kommunikationsauftritt unterstreicht nun auch ein neues Maschinendesign die EMCO-Firmenphilosophie.  

179
Neues Maschinendesgin stärkt die Marke EMCO.

Die Unternehmensgruppe EMCO setzt sich ehrgeizige Ziele, um auch in Zukunft dem Anspruch des wachsenden Wettbewerbs gerecht zu werden. Sichtbare Zeichen dafür sind ein neues Corporate Design sowie ein neuer Kommunikationsauftritt, die das klare und unverwechselbare Profil der Firma stärken sollen. Die Kreativphasen brachten eine Überarbeitung des bestehenden Logos mit sich.

Nach zehn Jahren löst das neue Design nun den „EMCO-Group“ Auftritt ab, die Farbgebung bleibt aber auch nach der Änderung im bekannten, klassischen rot-weiß, allerdings in anderer Gewichtung. Die moderne Umsetzung stärkt die Wiedererkennbarkeit der Marke und gibt allen Bereichen des Unternehmens ein einheitliches, technisch innovatives Erscheinungsbild. Das neue Corporate Design vermittelt eine einheitliche Markenbotschaft und präsentiert die Produkte und Dienstleistungen in allen Kommunikationskanälen.

Maschinen als wichtige Markenbotschafter

Neues Maschinendesgin stärkt die Marke EMCO.

Im Corporate-Identity- und Design-Prozess wurde das Maschinendesign grundlegend weiterentwickelt. Die wesentlichen Markenbotschafter sind die intelligenten und hochwertigen Dreh- und Fräsmaschinen der EMCO-Produktfamilie. Mit der Neu-Positionierung der Marke stellt EMCO neben der Funktionalität und Bedienbarkeit auch die äußerlich ansprechende Form und Ästhetik der Maschinen in den Vordergrund.

Die Klarheit in der Produktarchitektur spiegelt die Präzision und Hochwertigkeit der Geräte wider. EMCO optimiert kontinuierlich die Abläufe an den Maschinen, um die Mensch-Maschine-Schnittstelle für den Kunden so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten.

Neues Maschinendesgin stärkt die Marke EMCO.

Die optische Aufwertung der Produkte führte zu einer Vielzahl an Veränderungen im Maschinendesign. Für die Benutzerfreundlichkeit und Übersichtlichkeit wurden die Haupt-Interaktionsbereiche der Maschine wie z.B. der Arbeitsraum in Formgebung und Farbe hervorgehoben. Das Gesamtgehäuse ist kompakt und übersichtlich – es vermittelt durch klare Konturen und präzise Fugenbilder eine besonders hohe Produktqualität.

Um einen Überblick über Produktklassen zu behalten, wurden beim neuen Design Preislevels und Ausstattungsoptionen auch über Gestaltungsmerkmale visualisiert. Der Wiedererkennungswert der technisch hochwertigen und ergonomischen Maschinen wird mit dem neuenDesign der EMCO-Produktfamilie optimal gewährleistet.

Der Claim der Marke

Neues Maschinendesgin stärkt die Marke EMCO.

Der Fokus auf das Produktdesign erfüllt die Anforderungen des Marktes und wird vom neuen Slogan der Marke „beyond standard“ unterstrichen. Es ist die bewusste Haltung sich über den Standard hinaus zu definieren und somit dem Anspruch von Wertigkeit, höchster Präzision und Effizienz beim Drehen und Fräsen gerecht zu werden. Damit setzt sich EMCO als Ziel, dort weiterzumachen, wo andere aufhören – beyond standard eben.

EMCO kann auf eine Kompetenz und Erfahrung von über 70 Jahren im Drehen und Fräsen zurückgreifen. Das Ziel war und ist es auch in Zukunft, die Bedürfnisse der Kunden in Anlehnung an das Markenversprechen beste individuelle, automatisierte Komplettlösungen für Drehen und Fräsen zu bieten, in entsprechende, technologisch intelligente Lösungen zu übersetzen. Dieses Versprechen, das gleichzeitig Anspruch an EMCO ist, soll auch in Zukunft kontinuierlich die technische Weiterentwicklung und die Qualität der Dienstleistung für den Kunden vorantreiben.

Kontakt:

www.emco-world.com