DataCAD als zentraler Knotenpunkt

Die Datacad Software & Service GmbH, ein Anbieter von CAD/CAM und Visualisierungslösungen, hat einen Distributionsvertrag mit BobCAD-CAM Inc. unterzeichnet.

134

Alex Cole, Programmdirektor für BobCAD-CAM-Partner, erklärt:

„Wir freuen uns, den erweiterten Zuständigkeitsbereich unseres Value-Added Reseller (VAR) -Partners DataCAD GmbH bekannt zu geben. Diese Erweiterung umfasst die Ausdehnung des Vertriebsgebietes auf ganz Europa. DataCAD wird ein zentraler Knotenpunkt für alle Vertriebspartner in der Region sein, um als lokaler Ansprechpartner für Produkte und Dienstleistungen präsent zu wirken.“

„Unseren Kunden in Europa steht jetzt ein Support-Netzwerk zur Verfügung, das sicherstellt, dass unsere lokalen Vertriebspartner ihre CAD / CAM-Anforderungen direkt und zeitnah erfüllen. Anders als bisher, ohne zeitversetzte Unterstützung aus den USA.“

„DataCAD bringt ihr jahrelanges Vertriebs- und  technisches Knowhow in der Fertigungsindustrie ein. Sie unterstützen hiermit die europäischen Märkte zentral und liefern Produkte und Lösungen ohne Verzögerungen.“

BobCAD-CAM ist seit 1985 mit über 150.000 weltweit installierten Lizenzen ein bedeutender Hersteller von Softwaresystemen für die Fertigung und bietet eine breite Palette  leistungsfähiger CAM-Programme.

„Innovative Technologie, budgetfreundliche Preisstruktur gepaart mit einfacher, intuitiver Bedienung – BobCAD-CAM bietet die passenden Systeme für den europäischen Markt. “ sagt Ulrich Oehler, der Geschäftsführer der Datacad GmbH.

Kontakt:

www.datacad.de