Start Schlagworte Ingersoll

Schlagwort: Ingersoll

Ingersoll Werkzeuge GmbH

Für Schwerzerspanung doppelseitig einsetzbar

Drehwerkzeuge der T-Force Baureihe mit doppelseitiger Schneidplatte für große Werkstücke.

Kleine Idee mit hohem Nutzen

Optimierter ISO Kniehebelhalter der T-Force Serie von Ingersoll

Profilbearbeitung von Eisenbahn Rädern

Mit TOP-RAIL stellt Ingersoll eine neue Produktlinie speziell zur Radsatzbearbeitung vor

Allroundtalent von Ingersoll

Die neuen PC Spanformer der T-Turn Serie deckt einen weiten Zerspanungsbereich ab

4-schneidige Stechwendeplatte mit Spanformer

Mit der Serie GoldFlex stellt Ingersoll eine brandneue Produktlinie für das Einstechen, Abstechen, Stechdrehen und Fasen vor.

Mit Doppelklemmung für schwere Zerspanung

Neue T-Force Schneidplatte von Ingersoll mit 50 mm Schneidenlänge

T-Clamp zum Einstechen und Stechdrehen

Die von Ingersoll neue vorgestellten Werkzeuge der T-Clamp Serie finden ihren Einsatz bei kleinen Innendurchmessern ab Durchmesser 12,5 mm und sind somit auch für die Bearbeitung filigraner Werkstücke geeignet.

3D- Spanformer bekämpft Wirrspäne

Die neuen PKD bestückten Schneidplatten aus der Ingersoll T-Turn Serie mit Spanformgeometrie „CB“.

Hart, zäh und wärmefest

Neue Schneidkeramiksorte TC430 von Ingersoll ist „Whisker verstärkt“

Schaft-und Eckfräser mit 6 nutzbaren Schneidkanten

Unter der Bezeichnung DiPosHexa stellt Ingersoll eine neue Reihe Schaft-und Eckfräser vor, die durch 6-fach nutzbare Wendeschneidplatten eine hohe Wirtschaftlichkeit versprechen.

DiPosTetra – doppelseitig positiv

Mit der neuen DiPosTetra Wendeschneidplatte ANHU1206 ergänzt Ingersoll das bestehende Programm um eine kleinere Variante.

Eine Schneidkante mehr

Neue Schaft- und Eckfräser der HiPosTrio Serie von Ingersoll als universell einsetzbare Zerspanungslösung.

Hochgeschwindigkeitszerspanung von NE-Metallen

Mit der Schaft- und Eckfräserserie HiPosAlu stellt Ingersoll eine neue, hochproduktive Werkzeugserie für die Bearbeitung von Aluminium und Nichteisenmetallen vor.

Prozesssichere Turbinen-Rotoren-Bearbeitung.

Moderne, hocheffektive Zerspanungswerkzeuge im Einsatz bei einem erfolgreichen Zulieferer tragen zur wirtschaftlichen und wettbewerbsfähigen Produktion von High-Tech Komponenten bei.