Video-Tipp: 5-Achs-Schleifen eines PcBN-Torusfräsers

Am IFW Hannover konnte ein Wissenschaftler nachweisen, dass PcBN-Fräser mittels produktivem Schleifen anstatt kostenintensivem Erodieren hergestellt werden können. Das Video zeigt die verschiedenen Bearbeitungsschritte.

1160

Fräser aus hochhartem polykristallinem Bornitrid (PcBN) erreichen beim Hartfräsen deutlich höhere Standzeiten als Fräser aus beschichtetem Hartmetall. Dominik Müller-Cramm vom IFW Hannover konnte nun nachweisen, dass PcBN-Fräser mittels produktivem Schleifen anstatt kostenintensivem Erodieren hergestellt werden können. Die Bearbeitungsschritte beim 5-Achs-Werkzeugschleifen von hochhartem PcBN mit einer Härte von 3800 HV zeigt diese Technologie-Demo.

Kontakt:

www.ifw.uni-hannover.de