ZCC expandiert in Europa

Seit kurzer Zeit ist ZCC Cutting Tools mit drei Standorten in Europa vertreten. Der Werkzeughersteller hat in Großbritannien sein Geschäft ausgebaut.

342
ZCC Cutting Tools auch in UK auf Expansionskurs

Der chinesische Hersteller von Präzisionswerkzeugen expandiert weiter in Europa und baut sein Großbritannien Geschäft aus. Zukünftig steuert David Wilsher als Direktor die Geschäftsentwicklungen des Marktes UK für ZCC Cutting Tools Europe aus Birmingham. Wie alle in seinem Team, bringt er umfangreiche Erfahrung in der Zerspanung und für die besonderen Anforderungen der einheimischen Kunden mit.

David Wilsher, Direktor die Geschäftsentwicklungen des Marktes UK

„Die ZCC Cutting Tools Europe GmbH – UK Division, im Zentrum der industriellen Produktion in den UK, ist ein weiteres wichtiges Bekenntnis zum Engagement von ZCC Cutting Tools Europe in diesem Markt“, so Wilsher. „Kundennähe gehört zu unserem Selbstverständnis und unserer Positionierung Mehrwert durch Partnerschaft.“

ZCC Cutting Tools Europe gehört zu Zhuzhou Cemented Carbide Cutting Tools Co., Ltd. mit Sitz in Zhuzhou, Hunan in der Volksrepublik China. Seit der Gründung 1953 hat sich der Konzern auf dem Gebiet der Hartmetallproduktion durch neueste Technologien sowie hochqualifiziertes Personal zu einem der weltweit agierenden Hartmetallhersteller mit mehr als 2000 Mitarbeitern entwickelt, der alle Prozesse der Wertschöpfungskette von den Rohstoffressourcen zum hochwertigen Zerspanungswerkzeug lückenlos anbietet.

Die europäische Tochter vertreibt aus ihrem Logistikzentrum in Düsseldorf Produkte in alle europäischen Märkte. Die Zentrale in der Landeshauptstadt von NRW gibt es seit 2006, eine weitere Niederlassung in Frankreich seit 2016. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen über 90 Mitarbeiter in ganz Europa.

Kontakt:

www.zccct-europe.com