Start Schlagworte Schleifen

Schlagwort: Schleifen

Vollmer auf der EMO „Voraus in Präzision“

Egal ob es sich um die Bearbeitung von Werkzeugen aus Vollhartmetall oder PKD handelt, Vollmer bietet für Werkzeughersteller und Schärfdienste innovative Technologie flankiert mit maßgeschneiderten Dienstleistungen.

Hartdrehen und Schleifen in Kombination

Mit der VLC 100 GT kombiniert EMAG das Schleifen und Drehen in einer Maschine und ermöglicht Komplettbearbeitungen in einer Aufspannung.

Die EMO-Highlights von Okuma

Der Komplettanbieter Okuma zeigt auf der diesjährigen EMO Milano seinen beeindruckenden Maschinenpark. Zu den „Highlights“ am Messestand zählen zwei neuentwickelte 5-Achsen Bearbeitungszentren und die neue CNC Steuerung OSP suite.

ANCA auf der EMO Mailand

Anca zeigt in Mailand präzise Schleifmaschinentechnologie mit hoher Automation.

GrindTec 2016 erwartet deutliches Wachstum

Und sie wird wieder wachsen, und zwar sehr deutlich: 42.000 m² - 5.000 m² mehr als bei der Rekordmesse 2014 - hat die veranstaltende AFAG Messen und Ausstellungen GmbH vorsorglich für die kommende GrindTec 2016 eingeplant.

Hohe Stückzahlen definiert entgraten

Die Hans Weber Maschinenfabrik GmbH mit Sitz im oberfränkischen Kronach verfügt über jahrzehntelange Erfahrung im automatisierten Schleifen von Metall. Im Interview spricht Geschäftsführer Georg Weber über Anforderungen des Marktes, technische Möglichkeiten und die Leistungsfähigkeit moderner Metall-Schleifmaschinen.

Erstmals gemeinsam in Europa

Im März sorgte die ZEMA-Übernahme durch die JUNKER Gruppe für Aufsehen in der Schleifbranche. Auf der EMO in Mailand präsentieren sich die Schleifmaschinenhersteller nun erstmals gemeinsam in Europa: ZEMA führt eine Rundschleifmaschine zur Wellenbearbeitung vor und JUNKER zeigt gleich drei Schleifmaschinen: für das Schleifen von Wälzkörpern, Werkzeugrohlingen und Innengewinden an Kugelgewindemuttern.

Konzentriert und praxisnah austauschen

Unter dem Leitthema „flexible und individuelle Lösungen“ präsentierte sich die Klingelnberg GmbH zum ersten Mal bei einer Hausmesse, die am 18. und 19. Juni auf dem Firmengelände in Hückeswagen stattfand. Im Rahmen der zweitägigen Veranstaltung stellten die Klingelnberg Experten zahlreichen Kunden und Geschäftspartnern ihre innovativen Produktentwicklungen und Lösungen vor.

Zuverlässige Spezialistin für das Hochgenaue

DANOBAT-OVERBECK entwickelt Innen- und Außenrundschleifmaschinen mit Höchstansprüchen an Genauigkeit und Flexibilität. Ein gängiger Maschinentyp ist die DANOBAT-OVERBECK ID-400 L, eine Innen- und Außenrundschleifmaschine, speziell entwickelt für die hochgenaue Produktion von langen Werkstücken, wie zum Beispiel Spindelwellen, Maschinenwellen, Turbinenwellen, Werkzeugspindeln usw.

Wirtschaftliches schleifen von Großkurbelwellen

JUNKER baut eine neue Plattform zum Rund- und Unrundschleifen von Werkstücken mit einem Umlaufdurchmesser von 470 mm und einer Einspannlänge von bis zu 4800 mm, zunächst für das Bearbeiten von Großkurbelwellen.

Das Schleif- und Entgrat-Multitalent

Die Engel Austria GmbH ist Weltmarktführer bei der Herstellung von Spritzgussmaschinen. Das Werk Kaplice in Tschechien produziert für die gesamte Engel-Gruppe Blech- und Stahlbaukomponenten für die Schaltschränke der Kunststoffverarbeitungsanlagen. Um die Qualität der Metallteile weiter zu optimieren, setzt Kaplice auf eine Lösung der Hans Weber Maschinenfabrik im oberfränkischen Kronach.

Effizienz, Flexibilität und Ergonomie

Der Werkzeugmaschinenhersteller BOMAR, Spezialist für voll- oder halbautomatische Bandsägen, bietet neben seinem breitgefächerten Sägen-Portfolio auch bSander Bandschleifer.

Auch schwierige Konturen bearbeiten

Die SHL Automatisierungstechnik AG hat eine neue Zweifach-Kontaktrollenschleifmaschine (ZKS) entwickelt. Sie überzeugt unter anderem durch zwei vollwertige Kontaktrollen, die sich automatisch schwenken lassen. Anwender können damit flexibler und effizienter arbeiten.

Zuverlässig und präzise große Werkzeuglose schleifen

Die MX7 Linear wurde von ANCA speziell auf die Anforderungen der Massenproduktion von Hochleistungswerkzeugen abgestimmt.