Stabiles Abstechsystem

ISCAR stellt einen neuen Zwischenhalter aus der LOGIQ-F-GRIP-Serie vor. Die neue Komponente kann quadratische TANG-F-GRIP- und DO-F-GRIP-Schneidenträger aufnehmen und ermöglicht damit stabiles und vibrationsfreies Abstechen von Stangen bis 82 Millimeter Durchmesser.

3131
Der Zwischenhalter stützt den TANG-F-GRIP- oder DO-F-GRIP-Schneidenträger auf ganzer Länge und ermöglicht Anwendern vibrationsfreies Abstechen von Stangen bis zu einem Durchmesser von 82 Millimetern. (Bildnachweis: ISCAR)

Der neue Zwischenhalter der LOGIQ-F-GRIP-Serie kann quadratische D82-TANG-GRIP- und DO-GRIP-Schneidenträger mit vier Plattensitzen aufnehmen. Der Zwischenhalter stützt den Schneidenträger auf ganzer Länge und ermöglicht Anwendern, Stangen mit Durchmessern bis zu 82 Millimeter mit Schnittbreiten von zwei bis fünf Millimetern vibrationsfrei abzustechen.

Mit seinem robusten und gleichzeitig schlanken Design ermöglicht der Zwischenhalter längere Standzeiten der Schneideinsätze, höhere Oberflächengüten und Planebenheiten. Zudem lässt sich mit dieser stabilen Lösung die Schnittbreite bei großen Stechtiefen reduzieren und damit der Rohstoffverbrauch verringern.

Der LOGIQ F GRIP ist für die JET-CUT-Kühlung bis 140 bar ausgelegt. Das gestattet eine zielgerichtete Kühlmittelzufuhr direkt zur Spanwinkel-Fläche des Schneideinsatzes. An einen Zwischenhalter können D82-Schneidenträger für die bereits bestehenden einschneidigen TANG-GRIP- und die zweischneidigen DO-GRIP-Systeme angebracht werden. Dabei legte ISCAR ein spezielles Augenmerk auf die Bedienfreundlichkeit bei der Montage: Die Werkzeugspezialisten haben einen „Halte-Pin“ in den Grundhalter eingebaut, um die Befestigung der Schneidenträger mit den Anzugsschrauben zu erleichtern.

Das Hochvorschub-Abstechen auf der X-Achse kann problemlos programmiert, mit konstanter Schnittgeschwindigkeit und auf einer Vielzahl von unterschiedlichen Maschinentypen gefahren werden. Entsprechende Grundhalter für den Zwischenhalter, wie beispielsweise VDI, Capto, HSK und BMT sind ausreichend vorhanden. Speziell für die Hochvorschubbearbeitung hat ISCAR den neuen Spanformer HF entwickelt, der den hohen Belastungen standhält.

Einsatzgebiete:

  • Abstechen

Merkmale und Vorteile:

  • Für Quadratische TANG-GRIP- und DO-GRIP-D82-Schneidenträger mit vier Plattensitzen
  • Robust und stabil
  • Vibrationsfreies Abstechen
  • längere Standzeiten
  • höhere Oberflächengüten und Planebenheiten
  • JET-CUT-Kühlung
  • Bedienerfreundlich

Kontakt:

www.iscar.de