Rollenkäfige für sichere Produktionsprozesse

STRACK NORMA ergänzt sein bestehendes Programm an Führungselementen um die blau eloxierten Rollenkäfige SN17950 und SN17951. Diese sorgen für sichere Produktionsprozesse bei hoher Belastbarkeit.

285
Rollenkäfig von STRACK NORMA (Quelle: STRACK NORMA)

Die Kugelführungssysteme von STRACK sind im Werkzeug- und Vorrichtungsbau bereits
etabliert und beliebt, da sie in einem großen Bereich Einsatz finden und hochpräzise
verwendet werden können. Nun erweitert der Normalienspezialist sein Angebot um
Rollenkäfige. Diese sorgen genau wie die Kugelführungssysteme für eine hochpräzise
Fertigung mithilfe entsprechender STRACK-Führungsbuchsen und -Führungssäulen.

Die feingeschliffenen und supergefinishten Laufflächen der STRACK-Führungssysteme
ermöglichen eine enge Abstimmung der Vorspannung. Der dadurch spielfreie Lauf
gewährleistet eine Leichtigkeit der Führungsart und vereinfacht damit die Anwendung für
den Werkzeugmacher. Alle Elemente des STRACK-Führungssystems sind aufgrund
ihrer engen Toleranzen bei Bedarf untereinander austauschbar.

Die neu in das Sortiment der Führungselemente aufgenommenen Rollenkäfige SN17950
und SN17951 sind aus blau eloxiertem Aluminium gefertigt. Sie werden zusammen mit
Führungsbuchsen und -säulen verwendet und verfügen daher über eine linienförmige
Berührung. Rollenkäfige haben einen tonnenförmigen Wälzkörper, der sich nicht nur
punktförmig wie bei Kugeln an Säule und Buchse anlegt, sondern eine Linienberührung
zu den Anlageflächen hat. Diese Linienberührung ermöglicht eine mehrfach höhere
Übertragung von Seitenkräften.

Im Vergleich zu den STRACK-Kugelkäfigen aus Messing sind die Rollenkäfige aus
Aluminium gefertigt. Durch ihr geringeres Materialgewicht minimieren sie den Rutscheffekt des Käfigs im Werkzeug. Das hochfeste Aluminium erlaubt mit hoher
Belastbarkeit und geringem Gewicht den Einsatz der Kugel- und Rollenkäfigführungen in
vielen Bereichen des Werkzeug- und Formenbaus. Vor allem bei schnellen
Produktionsprozessen sind diese Eigenschaften von Aluminium vorteilhaft.

Kontakt:

www.strack.de