Vielseitiger Hochvorschubfräser

Mit dem neuen Hochvorschubfräser TANG 4 FEED hat ISCAR ein leistungsstarkes und vielseitiges Werkzeug entwickelt, das alle Werkstoffe wirtschaftlich bearbeitet. 

2093
Der neue Hochvorschubfräser TANG 4 FEED von ISCAR bearbeitet alle Werkstoffe zuverlässig und wirtschaftlich.

TANG 4 FEED ist prädestiniert für den Einsatz im Werkzeug- und Formenbau, der Luft- und Raumfahrt sowie im Maschinenbau. Die Werkzeuge stehen als Aufsteckfräser in Durchmessern zwischen 40 und 100 Millimeter mit Wendeschneidplatten in der Größe 07 zur Verfügung. Die Platten sind mit einem Anstellwinkel von 16 Grad schwalbenschwanzähnlich und tangential eingebettet. Dadurch sind auch das schräge Eintauchen, Bohrzirkular- und Tauchfräsen zuverlässig möglich. ISCAR hat den Werkzeug-Grundkörper zum Schutz vor Korrosion und Verschleiß poliert und speziell beschichtet.

TANG 4 FEED besitzt doppelseitige Wendeplatten mit vier Schneidkanten. Sie werden tangential stabil geklemmt und sorgen so für eine hohe Bearbeitungssicherheit.

Der Fräser besitzt doppelseitige Wendeplatten mit vier Schneidkanten. Sie erlauben einen Vorschub von bis zu 1,5 Millimetern pro Zahn. ISCAR bietet zwei Geometrien und neun Schneidstoffsorten für alle gängigen Werkstoffe. Für unterbrochene Schnitte und ungünstige Bedingungen bietet ISCAR eine Platten-Variante mit verstärkter Schneidkante. Spezielle Spanformer sorgen dafür, dass die Späne zuverlässig abgeführt werden.

Die Bearbeitungskräfte wirken auf das Werkzeug überwiegend in axialer Richtung. Dadurch lassen sich auch tiefe Kavitäten schwingungsarm und zuverlässig herstellen. Der große Eckenradius der Wendeschneidplatte erzeugt an Schultern hohe Oberflächengüten. Die tangentiale Einbettung am Fräser, den ISCAR im Zuge seiner weltweiten Produktkampagne LOGIQ entwickelt hat, bietet den Anwendern lange Standzeiten an der Wandung und beim Taschenfräsen.

Kontakt:

www.iscar.de