Präzisionswerkzeuge und Werkzeughalter in Aktion

BIG KAISER präsentiert auf der PRODEX in Basel, Schweiz, vom 14. bis 17. Mai 2019 sein umfangreiches Portfolio an Präzisionswerkzeugen und Werkzeughaltern.

277
BIG KAISER auf der PRODEX.

Highlight auf der PRODEX ist der kleinste digitale Feinbohrkopf der Welt, der EWE 04-7, auch bekannt unter dem Namen „EWE Downsize“. Der neue digitale Feinbohrkopf ist für den renommierten PRODEX Award nominiert. Als Mitglied der neuesten Generation von Feinbohrköpfen von BIG KAISER ermöglicht der EWE 04-7 wesentlich sicherere, schnellere und einfachere Bearbeitungsprozesse für mehr Zuverlässigkeit und Leistung in der Fertigung.

BIG KAISER stellt auf der PRODEX die komplette Serie 112 von Feinbohrwerkzeugen aus. Für verbesserte Bearbeitungsergebnisse bei kleinen Bohrungen hat BIG KAISER die bewährte Feinbohrwerkzeugserie 112 um den EWN 04-12 ergänzt. Mit einem Verstellbereich von Ø 0,4 bis 152 mm ist diese Serie die ideale Wahl für präzise Bohrarbeiten, bei denen es auf höchste Leistung ankommt.

Besucher können sich am Stand über das BIG-PLUS Spindelsystem informieren; einem System, das gleichzeitig Kegel- und Flanschkontakt in einer 7/24 Kegelschnittstelle bietet. Dieser Doppelkontakt zwischen Werkzeug und Maschine verbessert die Robustheit, Zuverlässigkeit und Genauigkeit erheblich.

Zudem wird das Zusammenspiel von BIG KAISER Produkten auf einer FANUC RoboMat MK-21 in einer Live-Vorführung gezeigt.

BIG KAISER auf der PRODEX in Halle 1.0, Stand B04.

Kontakt:

www.bigkaiser.com