Start Schlagworte METAV 2018

Schlagwort: METAV 2018

Hohes Interesse an der H.Plus-500 von MATSUURA

Der japanische Hersteller hochwertiger Bearbeitungszentren, die MATSUURA Machinery GmbH, bewertet seinen diesjährigen METAV-Auftritt positiv.

Video-Tipp: Additive Fertigung und 3D-Druck

Was früher kompliziert aus mehreren separat hergestellten Druck-Guss-Bauteilen zusammengesetzt werden musste, kommt heute am Stück fix und fertig aus dem 3D-Drucker.

Die METAV wirbt um Nachwuchs

Die heute in Düsseldorf eröffnete Fachmesse METAV wirbt um Nachwuchs für die Werkzeugmaschinenindustrie, ihre Kunden und Zulieferer

Systematisch aufeinander abgestimmt

Die HAIMER Gruppe präsentiert auf der METAV sein Programm, das von Hartmetallwerkzeugen über Werkzeugaufnahmen, Schrumpf- und Auswuchttechnik bis hin zu Werkzeugvoreinstellgeräten reicht.

Ultrapräzise Mikrozerspanung

Gühring stellt auf der METAV sein neues Produktprogramm für die Mikrozerspanung vor.

Effiziente Zerspanung steht bei ISCAR im Fokus

ISCAR nutzt die Metav 2018 als wichtige Plattform, um wirtschaftliche Lösungen rund um die Zerspanung zu präsentieren.

Hommel zeigt die flexible Fertigung der Zukunft

Die Hommel Gruppe präsentiert auf der METAV 2018 die Fertigungslösungen der Zukunft.

Hwacheon auf der METAV 2018

Mit drei Maschinen präsentiert sich der südkoreanische Hersteller von Dreh- und Fräsmaschinen Hwacheon auf der METAV in Düsseldorf

MATSUURA auf der METAV

Die MATSUURA Machinery GmbH präsentiert in Düsseldorf das Horizontal-Bearbeitungszentrum H.Plus-500.

Mazak zeigt Automations- und Steuerungstechnologien

Mazak zeigt auf der Metav wie auch zeitgleich im Technologiezentrum Düsseldorf aus seinem breiten Portfolio eine Vielzahl an Maschinen aus den Bereichen Drehen, Fräsen, Multifunktionsbearbeitung mit additiver Fertigung sowie Laserschneiden.

Programmierzeit verkürzen, Programmierfehler vermeiden

Auf der METAV 2018 informiert HURCO wie die 5-Seiten-Bearbeitung an Hurco Bearbeitungszentren damit noch einfacher wird.

METAV 2018 zeigt Spannmittel der Zukunft

Der Fachverband Präzisionswerkzeuge im VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau) veranstaltet am 21. Februar 2018 im Rahmen der METAV das 3. Forum Spanntechnik, um innovative Technologien für eine prozesseffiziente Fertigung aufzuzeigen.

Flexibel, präzise und universell

Ob Drehrohlinge, geschliffene Werkstücke, Rundmesser, Distanzstücke für Rundmesser, Kugellager – das neue Präzisionsmesszentrum P 16 G misst keine Verzahnungen, sondern ist speziell auf den Fertigungsprozess rotationssymmetrischer Bauteile abgestimmt.

Virtuelles Ebenbild: Der digitale Zwilling

METAV 2018 thematisiert Datenaustausch bei Werkzeugen