App für kompetente Soforthilfe

Damit jederzeit die optimale Performance der eingesetzten Zerspanungswerkzeuge gewährleistet ist, hat CERATIZIT die LiveTechPro App entwickelt. Mit ihr wird eine schnelle Fernwartung ermöglicht.

218
Über LiveTechPro von Ceratizit können Maschinenbediener und Techniker sich direkt an der Werkzeugmaschine live über Fragen zu und Probleme mit Zerspanungswerkzeugen austauschen (Bildnachweis: Ceratizit)

Mit LiveTechPro bietet CERATIZIT unmittelbaren und kompetenten visuellen Support, kann technische Hilfestellung bei Zerspanungsproblemen geben oder Prozesse beim Kunden optimieren. Die App umfasst eine bidirektionale Live-Video- und -Audioverbindung zwischen dem Maschinenbediener/Fertigungstechniker beim Kunden und dem Support-Team von CERATIZIT. Auf diese Weise ist ein zuverlässiger Service gewährleistet, der innerhalb von wenigen Sekunden aktiviert werden kann, um einen reibungslosen Ablauf in der Fertigung sicherzustellen.

„Unser Erfolg basiert darauf, dass unsere Techniker Kunden direkt vor Ort an der Maschine unterstützen. Für uns ist diese Form des Supports immer die erste Wahl. Doch außergewöhnliche Zeiten bedürfen außergewöhnliche Maßnahmen, damit es uns auch weiterhin gelingt, unsere Kunden bestmöglich zu unterstützen. Das hat für uns immer die oberste Priorität“, nennt Steffen Baur, Produktmanagement und technische Leitung bei CERATIZIT als Gründe für die Einführung der App.

„Für mich ist LiveTechPro aktuell die beste Alternative zu einem persönlichen Besuch. Mit dem System kann unser Team die Kunden aus der Ferne unterstützen und dadurch ermöglichen, dass sie weiterhin von den Leistungsvorteilen unserer Zerspanungswerkzeuge profitieren können.“

Die App ermöglicht es, Gespräche so zu führen, als wäre ein CERATIZIT-Techniker direkt vor Ort. Die fraglichen Punkte oder Elemente eines Bauteils lassen sich am Bildschirm markieren – bei Bedarf auch herunterladen – und können so detailliert besprochen werden. Antworten und Lösungen stehen im Rahmen der technischen Beratung sofort zur Verfügung.

Das LiveTechPro-System bietet verschiedene Bedienebenen über Smartphone oder Tablet. Ausgangspunkt ist dabei jeweils die herkömmliche Videoaufnahme. Das System kann aber auch mit VR-Technologie genutzt werden. Das bedeutet, der Support erfolgt rein virtuell und findet damit in einer völlig neuen Form statt.

Solange also keine persönlichen Besuche möglich sind oder einfach schnelle Hilfe gefragt ist, können Kunden LiveTechPro als heißen Draht zu den Anwendungstechnikern von CERATIZIT nutzen. Das ist nicht nur besonders praktisch, sondern stellt sicher, dass Fertigungsbetriebe immer auf die fachmännische Betreuung zählen können. Mit dieser innovativen Lösung will der Werkzeughersteller seinen Kunden gerade in unsicheren Zeiten maximale Sicherheit bieten.

Die App „LiveTechPro“ ist für iPhone und Android erhältlich und kann direkt auf der Ceratizit-Website oder im jeweiligen App-Store heruntergeladen werden.

Kontakt:

www.ceratizit.com