Start Schlagworte Walter

Schlagwort: Walter

Neuer Wendeschneidplatten-Vollbohrer

Die Walter AG erweitert ihr D4120 Wendeschneidplattenbohrer-Programm. Die Kombination aus D4120 und vierschneidigen Wendeschneidplatten bringt dem Anwender Wirtschaftlichkeitsvorteile und größtmögliche Flexibilität.

Zwei Neuentwicklungen im Mikrobohren

Walter hat den Supreme-Mikrobohrer DB133 und Pilotbohrer DB131 vorgestellt. Mit den beiden Neuvorstellungen lassen sich Präzisionsteile prozesssicher bohren.

Doppelt fräst besser

Der Kopierfräser M2471 von Walter überträgt die Vorteile von einseitigen auf beidseitige Rundplatten, insbesondere was deren positives Schnittverhalten angeht.​

Synchron läuft es besser

Walter hat den Synchron-Gewindeeinsatz AB735 vorgestellt. Mit diesem lassen sich Verschleißkräfte beim Gewindebohren und -formen und damit der Werkzeugbedarf reduzieren.

Zerspaner zum Thema Corona: Walter AG

Sonja Ayasse, Vice President Communication bei Walter zur Corona-Situation:

Stechbreiten bis 19 mm jetzt Standard

Prozesssicheres Einstechen und Aufweiten von Nuten in der Schwerzerspanung: Mit dem Stechhalter G2016-P und der Stechplatte UX mit GD2-Geometrie bringt Walter ein eigens dafür entwickeltes Stechsystem auf den Markt.

Neuer Gewindeformer von Walter

Mit dem TC470 Supreme stellt Walter einen Gewindeformer speziell für die Anforderungen von Serienfertigern an höhere Standzeiten, Produktivität und Prozesssicherheit vor.

Vibrationsarme Bearbeitung

Walter stellt die schwingungsdämpfende Accure·tec Technologie vor. Diese verspricht laut Hersteller höhere Standzeit, Produktivität und Prozesssicherheit und schont Werkzeuge und Maschinenspindel – trotz höherer Schnittdaten.

Neues Stechsystem von Walter

Mit dem Stechhalter G4014-P und den zweischneidigen DX18-Wendeschneidplatten bringt Walter ein neues System zum Ein- und Abstechen auf den Markt. Die Schraube der neuartigen »SmartLock«-Plattenklemmung ist seitlich angebracht.

Aller guten Dinge sind drei

Walter stellt drei neue High-Feed-Fräser vor: Den Xtra·tec XT High-Feed-Fräser M5008, für Ø 16 - 66 mm (⅝–2½"), und den beiden Vollhartmetall-Fräsern MC025 Advance bzw. MD025 Supreme, für Ø 1 - 25 mm (⅛–1").

3° fürs Stechen

Die Walter AG hat ein neues Stechsystem mit um 3° geneigter Einbaulage vorgestellt. Die Stechhalter G3051-P und die neuen MX22-2L/R-Wendeschneidplatten sind speziell für das Stechen entlang einer Schulter angedacht.

Universell einsetzbare Geometrie

Unter der Bezeichnung »MU5« stellt Walter eine neue doppelseitige Wendeschneidplatte für Dreh-Bearbeitungen vor.

Walter AG stellt Produktion in Frankfurt ein

Für die Walter AG ist die Aufrechterhaltung der Produktionskapazitäten in Deutschland nicht mehr wirtschaftlich. Das Unternehmen mit Sitz in Tübingen reduziert seine Produktionskapazitäten und treibt seine Internationalisierung voran.

Walter kauft Melin Tool Company

Walter übernimmt das amerikanische, inhabergeführte Unternehmen Melin Tool Company – einen Hersteller von Vollhartmetall- und HSS-Schaftfräsern, -Bohrern und Werkzeugen zum Kegelsenken.