Start Schlagworte Paul Horn

Schlagwort: Paul Horn

Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH

Video-Tipp: Horn Technologietage zum 50sten

video
Die HORN Technologietage 2019 standen in der 7. Auflage unter einem besonderen Stern. Der in Tübingen ansässige Werkzeughersteller wurde 50 Jahre alt und feierte dies mit Kunden, Freunden und Mitarbeitern.

Hybride Schneidengeometrie für viele Fräsanwendungen

Horn präsentiert die Boehlerit-Erweiterung des Frässystems ISO 90P.

Stabiles Zirkularfrässystem

Horn reagiert mit dem System 620 auf den Bedarf, sein Zirkularfrässystem für Hochvorschubanwendungen zu nutzen.

HORN TECHNOLOGIE TAGE

Unter dem Motto Technologie. Transparent. öffnen zum 7. Mal die HORN Technologietage ihre Pforten. Sie erhalten weitgehende Einblicke in die Paul Horn GmbH –...

Horn bleibt Horn: Auch zum 50sten

Der erfolgreiche Hersteller von Zerspanungswerkzeugen feiert in diesem Jahr seinen 50. Gründungstag. Den Rahmen für die Feierlichkeiten bilden die Horn-Technologietage am Standort Tübingen.

Höhere Flexibilität und zusätzlicher Werkzeugplatz

Neue Werkzeughalter für die Tornos Multiswiss - Horn erweitert das modulare Werkzeugsystem für den Einsatz auf Tornos-Mehrspindler Maschinen der Baureihe Multiswiss.

Stechsystem mit neuster Beschichtungstechnologie

Für mehr Flexibilität und höhere Standzeiten erweitert Horn das Stechsystem 64T. Neben einer neuen Beschichtung stehen auch neue Lösungen für die Werkzeughalter zur Verfügung.

Frässystem mit hoher Produktivität

Horn präsentiert die Erweiterung des Boehlerit Frässystems PItec45N. Der österreichische Werkzeughersteller rundet mit der Ergänzung das System für die Bearbeitung geringer Schnitttiefen ab.

Neue Geometrie zum Gewindedrehen

Horn erweitert das System Mini 108 mit einer neuen Geometrie zum Gewindedrehen. Sie eignet sich zum Drehen von metrischen ISO-Innengewinden im Teil- und Vollprofil.

Horn nimmt ZF Supplier Award 2018 entgegen

Horn erhält die Auszeichnung als bewährter Werkzeugpartner in der Kategorie „Nicht-Produktionsmaterial“.

Horn erweitert die Geschäftsführung

Matthias Rommel ist der neue technische Geschäftsführer bei der Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH in Tübingen.

Zuverlässig bei langespanenden Werkstoffen

Horn präsentiert das Boehlerit Frässystem ETAtec45P. Das Werkzeugsystem zielt auf den Einsatz für langespanende Werkstoffe wie rostfreie Stähle, Titanlegierungen oder Nickel-Basis-Legierungen ab.

Leichtbau-Frässystem DTM ausgebaut

Horn erweitert das Frässystem um zwei neue Varianten: Den Aufsteckfräser des Typs DTM.CX09 und den Planfräser zum Schlichten DTM.CX09.AL.F.

Komplettlösung für die Kunden

Horn und W&F Werkzeugtechnik gehen eine Kooperation ein, um besser auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen zu können. Der Fokus liegt dabei auf der Ausrüstung von Langdrehmaschinen mit einem Schnellwechselsystem.