Start Schlagworte Mehrspindelautomat

Schlagwort: Mehrspindelautomat

Die Strategie 2020 der Index Gruppe greift

Die Index Gruppe hat vom 26.03. – 29.03.2019 zur Hausausstellung am Standort Reichenbach geladen. Der Hersteller von CNC-Drehmaschinen informierte über Technologien, digitale Trends und die neue Ausrichtung des Unternehmens.

Der Mehrspindellangdreher von INDEX

Die INDEX-Werke haben unlängst den ersten Mehrspindeldrehautomat als Langdrehversion vorgestellt. Die MS22-L basiert auf dem klassischen Sechsspindler MS22, ermöglicht allerdings mit einer einfachen aber genialen Eigenkonstruktion das Herstellen von typischen Langdrehteilen.

Samag erhält Großauftrag aus China

Samag gewinnt eine der weltweit größten Ausschreibungen zur Lieferung von Anlagen für die Bearbeitung von Fahrzeugkomponenten und liefert mehrere Anlagen der MFZ-Baureihe.

Neues Mehrspindlerkonzept von DMG MORI

DMG MORI kombiniert die SWISSTYPE-Technologie mit der Produktivität eines Mehrspindel-Drehautomaten. In Verbindung mit einer Y-Achse auf jeder Spindellage im Standard, können so hochkomplexe Werkstücke mit Standardwerkzeugen komplett bearbeitet werden.

Alles aus einer Hand

Kurze Ladezeiten, schwingungsarme Stangenführung, großer nutzbarer Drehzahlbereich, Stangenvorschub in allen Spindellagen: Die Stangenlademagazine INDEX MBL22-8, MBL40-6 und MBL 40-8 sind ideal auf INDEX CNC-Hochleistungsmaschinen für mehrspindliges Drehen abgestimmt.

INDEX gibt Vollgas mit acht Spindeln

Der neue Mehrspindeldrehautomat INDEX MS40C-8 mit acht Motorspindeln bearbeitet einfache und komplexe Stangen- und Futterteile auch mit anspruchsvoller Rückseitenbearbeitung in kürzesten Taktzeiten. Für einfachere Teile ist auch der Einsatz als Doppel-Vierspindler möglich.

Vielseitigkeit mit acht Spindeln

Mit dem neuen Mehrspindeldrehautomat INDEX MS40C-8 können einfache und komplexe Stangen- und Futterteile in kürzesten Taktzeiten bearbeitet werden.

Kompakter CNC-Mehrspindler bis Ø22 mm

Mit der INDEX MS16 Plus erweitern die Index-Werke die MultiLine Baureihe um eine sechsspindlige Variante. Der modular aufgebaute Sechsspindler soll die schnellen aber aufwendig einzurichtenden, kurvengesteuerten Mehrspindeldrehautomaten ersetzen.