Start Schlagworte Beschichten

Schlagwort: Beschichten

Gebrauchtes Werkzeug fast wie neu

Oerlikon Balzers bietet kombinierte Services für die Entschichtung sowie die Vor- und Nachbehandlung samt Beschichtung von Hartmetallwerkzeugen an. Diese versprechen der Leistung von Neuwerkzeugen so gut wie nichts mehr nachzustehen.

Nachschliff von Wälzschälrädern

Die Hommel Schleifmanufaktur bietet ab sofort den Nachschliff von Wälzschälrädern inkl. anschließender Beschichtung in an.   

Beschichtungen für die Zukunft

Auf der GrindTec zeigt CemeCon die HiPIMS-Technologie. Diese bietet Lösungen für die Anforderungen der Zukunftsmärkte Luft- und Raumfahrt, Elektromobilität, Kommunikation und Medizintechnik. 

Digitales Servicekonzept für einfachere Auftragsabwicklung

Auf der Fachmesse GrindTec nimmt der Oberflächenexperte Oerlikon Balzers  zwei zukunftsweisende Themen für höheren Kundennutzen ins Visier.

Oerlikon übernimmt Diamantbeschichter

Oerlikon hat die D-Coat GmbH erworben, einen deutschen Anbieter von Diamantbeschichtungs-Technologien. Die Akquisition erweitert das Portfolio von Oerlikon Balzers im Bereich Oberflächen-Behandlungen.

Beschichtungstechnologie verringert Partikel-Emissionen

Mit dem neu entwickelten atmosphärischen Plasmaspritzen (APS 2) erreicht die thermische Beschichtung bei GROB eine neue Entwicklungsstufe. Die Reibwerte des Kolbens in der Zylinderbohrung mit dieser Beschichtungstechnologie stark verbessert und die Auftragsrate für den Beschichtungsvorgang um das 2,4-fache gesteigert werden.

Beschichtungstechnologie zum Anfassen

Die HiPIMS Beschichtungstechnologie eröffnet enorme Möglichkeiten. In Horsehead in der US-amerikanischen CemeCon-Niederlassung konnten Werkzeughersteller auf drei Live-Events den kompletten Produktionsprozess sowie die Vorteile der Technologie aus der Nähe erleben.

Neue CVD-Beschichtete Qualität

Die CVD-beschichtete Sorte TT3005 ist die neueste Ergänzung der Drehwendeschneidplatten der T-Turn Serie der INGERSOLL Werkzeuge GmbH.

Beschichtungen für mehr Performance

ISCAR hat neue Beschichtungen für Schneideinsätze zum wirtschaftlichen Abstechen von ISO P- und M-Werkstoffen entwickelt. Die Varianten IC1010 und IC1030 sind besonders widerstandsfähig und erlauben zuverlässige Prozesse.

Weniger Reibung und hohe Warmfestigkeit

Mit der neuen Schicht IG35 bietet Horn bietet hohe Leistungen und Standzeiten bei der Bearbeitung von rostfreien Stählen, Titan- und Superlegierungen.

Digitale Beschichtungsabwicklung

Das Unternehmen c-Com hat in Kooperation mit Oerlikon Balzers eine Applikation entwickelt, die eine deutlich effektivere und transparentere Auftragsabwicklung von Beschichtungsaufträgen ermöglicht.

Schockfrei dank neuer Beschichtung

Die bewährte FRANKEN Multi-Cut-Geometrie wurde um eine neue ALCR-Beschichtung ergänzt und erreicht so beim Hochleistungsschruppen eine signifikant höhere Standzeit.

CemeCon investiert in Japan

CemeCon baut seine japanische Niederlassung bis zum Jahresende zu einem Beschichtungszentrum aus.

Innovative Beschichtungslösung

Mit FerroCon Quadro von CemeCon ist eine PVD-Schicht mit einer Schichtdicke von 12 µm realisierbar. Für die Bearbeitung von Guss und Stahl eröffnet das ganz neue Möglichkeiten.