Start Schlagworte Bearbeitungszentrum

Schlagwort: Bearbeitungszentrum

Lösungen der F. Zimmermann GmbH

Die F. Zimmermann GmbH präsentierte auf der EMO 2019 effiziente Fräslösungen für die Automobil- und Luftfahrtindustrie.

Aus alt wird neu

Eine Maschinenüberholung bei STUDER macht aus einer alten eine neuwertige Maschine, sprich, mit Toleranzen wie nach der Erstauslieferung. 

Neues Corporate Design stärkt Marke

Mit dem Slogan „beyond standard“ und einem neuen Kommunikationsauftritt unterstreicht nun auch ein neues Maschinendesign die EMCO-Firmenphilosophie.  

Nach Done-in-One-Prinzip erweitert

Auf der EMO 2019 hat Mazak zwei AM-Maschinen vorgestellt, in denen jeweils ein Verfahren der additiven Fertigung (AM) mit der Metallzerspanung zu einer wirkungsvollen Duallösung vereint wird.

„Vierer-Pack“ der Universaldreher

Die gemeinsame Plattform der CNC-Universaldrehmaschinen INDEX B400 und TRAUB TNA400 wird ab sofort erweitert: Die INDEX B500 und TRAUB TNA500 ergänzen die Baureihe mit größeren, leistungsstärkeren Spindeln.

Die CHIRON-Neuheiten auf der EMO

Zur EMO 2019 präsentierte CHIRON neue Bearbeitungszentren, das Servicekonzept ‚LifetimeSolutions‘ und Softwaresysteme.

Die neue Okuma Portalfräsmaschine

Zusammen mit vielen weiteren Maschinen, Softwarelösungen und Smart Factory präsentierte Okuma zur EMO 2019 die neue Portalfräsmaschine MCR-S. 

Produktion der Zukunft als zentrales Thema

Unter dem Motto „Equipped for future challenges" präsentierte die GLOBAL RETOOL GROUP zur EMO 2019 ihr umfassendes Produktportfolio.

Fit für die Wellenproduktion

Die vertikale Wellendrehmaschine VT 200 von EMAG sorgt in der Wellenproduktion für die Großserie für Spitzenwerte.

SKF auf der EMO

Auf der EMO in Hannover präsentiert SKF ein hoch spezialisiertes Lagerportfolio, das die Leistung und Zuverlässigkeit von Werkzeugmaschinen optimieren kann.

Produktivität in der Fertigung

Zur EMO zeigt Hwacheon seine neuen Produkterweiterungen und Zusatzausstattungen sowie unterschiedliche Werkzeugmaschinen aus der gesamten Angebotspalette.

Viel Neues bei Nakamura-Tome

Der japanische Werkzeugmaschinenhersteller Nakamura-Tome präsentiert auf der diesjährigen EMO eine Welt- sowie drei Europremieren für anspruchsvolle Multitasking-Anforderungen.

Die Maschine zur passenden Anwendung

HURCO zeigt auf der EMO 2019 wie die automatisierte Beladung und flexibel einsetzbare Bearbeitungszentren zu mehr Effizienz in der Einzelteil- und Kleinserienfertigung führen können.

Leistung als Verpflichtung

EMUGE-FRANKEN nutzt bei der Weiterentwicklung seiner Gewindewerkzeuge auch die hohe Spindel-Beschleunigung von Brother-Bearbeitungszentren.