Start Schlagworte Bearbeitungszentrum

Schlagwort: Bearbeitungszentrum

Startklar für die WM der Berufe

Tim Baur, der Deutsche Meister im Fräsen, hat großes vor: Er will den Titel bei der Weltmeisterschaft im russischen Kazan holen. Im Interview erzählt er, wie er sich auf diese große Herausforderung vorbereitet.

Blisks und Impeller only

Starrag rundet mit der Starrag NB 151 die Maschinenbaureihe zur Blisk-Bearbeitung ab.

Video-Tipp: Neue Maschinenplattform MultiX

video
Mit der MultiX Plattform stellt sich Mikron der Herausforderung von Fertigungsbetrieben, sowohl Hochvolumenproduktionen als auch kleinere Losgrößen herzustellen.

Aluminiumbauteile kostengünstig bearbeiten

MBS, Dienstleister im Bereich Metallbearbeitung, setzt zwei fünfachsige Fahrständer-BAZ NBT5-25 von teamtec / Rema Control ein, um Bauteile bis zu 2500 mm Länge in einer Aufspannung fertig zu bearbeiten.

Zimmermann präsentiert sich als Lösungsanbieter

Auf der EMO zeigt die F. Zimmermann GmbH die jüngsten Entwicklungen ihres Produktspektrums. Neben ihrem 6-Achs-Horizontal-Bearbeitungszentrum können Besucher live die 5-Achs-Portalfräsmaschine FZU erleben. 

Wenn’s groß werden soll

Yamazaki Mazaks Drehzentren der Serie SLANT TURN sind für die Schwerzerspanung großer, langer Wellenteile konzipiert.

Verlässliche Maschine: Quickpoint

Auf einer Quickpoint 3000-60S von Junker schleift das MAPAL Kompetenzzentrum für Vollhartmetallwerkzeuge Schnittstellen für Wechselkopffräser.

BENZ auf der EMO

Neben bewährter Werkzeugtechnik mit branchenspezifischen Lösungen präsentiert BENZ ein „zukunftsweisendes Werkzeugträgersystem".

Prozessgedanke im Mittelpunkt

Bei den „Turbine Technology Days 2019“ lieferten Starrag und Blaser Swisslube Impulse für Effizienzsteigerungen in der Turbinenproduktion.

Für µ-genaue Bohrungen

Zur EMO 2019 zeigt der amerikanische Hersteller Sunnen die vertikale Kreuzschleifmaschine Sunnen SV30 sowie die Großbereich-Kreuzschleifmaschine Sunnen HTC.

Gosheimer Technologie auf der EMO

Mit sechs Maschinen, davon vier auf dem Hermle Messestand, präsentiert sich die Hermle AG auf der EMO 2019 – getreu dem Motto „Smart technologies driving tomorrow`s production“.

Graphitnassfräsverfahren bietet neue Möglichkeiten

Der fränkische Werkzeug- und Formenbauer GHD hat in Rügland eine neue Halle errichtet. Neu ist auch die Fünf-Achs-Simultanfräsmaschine Mikron MILL S 600 U von GF Machining Solutions.

Lösungen für präzise und intelligente Prozesse

Auf der EMO 2019 zeigt die JUNKER Gruppe mit den Marken JUNKER, LTA und ZEMA ihr umfangreiches Produktportfolio.

Maßgeschneiderter Baukasten von Mikron

Zur EMO 2019 präsentiert Mikron die neue Maschinenplattform MultiX - Eine Maschinenplattform für Losgröße fünf Millionen und für Losgröße 50.