Start Schlagworte Auszeichnung

Schlagwort: Auszeichnung

BURKHARDT+WEBER ausgezeichnet

Der Mittelständler gehört seit dem 19. Juni offiziell zu den TOP 100. Das Unternehmen überzeugte in der Größenklasse C (mehr als 200 Mitarbeiter) besonders in den Kategorien „Innovationsförderndes Top-Management“ und „Innovative Prozesse und Organisation“.

Auszeichnung für LMT Tools

LMT Tools wurde zum Innovations-Champion gekürt. Das Unternehmen überzeugte in der Größenklasse C (mehr als 200 Mitarbeiter in Deutschland) besonders in den Kategorien „Innovationsförderndes Top-Management“ und „Innovative Prozesse und Organisation“.

German Innovation Award für Ecoclean

Die 2019 in den Markt eingeführte EcoCvelox wurde in der Wettbewerbsklasse „Excellence in Business to Business“, Bereich „Machines & Engineering“ mit dem Award in Gold ausgezeichnet. 

Intelligentes Feinbohrwerkzeug ausgezeichnet

BIG KAISER hat für das vollautomatische Feinbohrwerkzeug EWA den Global Industrie Award 2020 in der Kategorie "Produktionsleistung" gewonnen.

Eppinger erhält „DMT Best Partner Award“

Der Experte für Werkzeughalter und Getriebe wurde als bester Lieferant ausgezeichnet. Das Unternehmen Doosan zeichnet mit diesem Preis seine besten Lieferanten aus.  

Teilnahmefrist verlängert

Ist 2020 das richtige Jahr für Unternehmen, um am Wettbewerb »Excellence in Production« teilzunehmen? Die Veranstalter sagen ganz klar "Ja!" und verlängern die Teilnahmefrist bis zum 2. Juni 2020.

Mikron MultiX nominiert

Guten Nachrichten für Mikron Machining: Die an der EMO 2019 Hannover ausgezeichnete Mikron MultiX gehört ab sofort zu den Nominierten für den Best of Industry Award 2020.

Tebis Consulting ausgezeichnet

Tebis Consulting, die fertigungsnahe und softwareunabhängige Unternehmensberatung der Tebis AG, wurde beim Wettbewerb „Best of Consulting Mittelstand 2019“ in der Kategorie „Operational Excellence“ prämiert.

Auf Anhieb erfolgreich

Zum ersten Mal dabei und gleich gewonnen: Die Fritz Stepper GmbH & Co. KG aus Pforzheim konnte in diesem Jahr den Wettbewerb »Excellence in Production« für sich entscheiden und trägt damit den Titel »Werkzeugbau des Jahres 2019«.

Kreative Lösungsansätze sind gefragt

In 2020 vergibt STUDER zum sechsten Mal seinen Forschungspreis, den «Fritz Studer Award». Zur Teilnahme aufgefordert sind Studentinnen und Studenten europäischer Universitäten und Fachhochschulen technischer Fachrichtungen.

Finalisten stehen fest

Werkzeugbau des Jahres 2019: Zwölf Finalisten stehen im Wettbewerb um den Branchenpreis »Excellence in Production«. 303 Unternehmen beteiligten sich am diesjährigen Wettbewerb.

Über den Tellerrand hinaus

Die Wissenschaftlichen Gesellschaft für Produktionstechnik übergab die Otto Kienzle-Gedenkmünze an Dr. Ivan Iovkov. Besonders sein wissenschaftlicher Scharfsinn und sein interdisziplinären Denken sind gewürdigt worden.

Bronze in Kazan

Josia Langhart, Lernender der Fritz Studer AG, hat bei den WorldSkills 2019 zusammen mit seinem Teamkollegen, Raphael Furrer, die Bronzemedaille gewonnen.

ISCAR ausgezeichnet

ISCAR hat den „Bosch Global Supplier Award 2019“ erhalten. Der Werkzeughersteller nahm die Auszeichnung in der Kategorie „Indirekter Einkauf“ entgegen.