Start Schlagworte Anwender

Schlagwort: Anwender

Kleinstteile erfolgreich bearbeiten

Das Supermini-Ausdrehwerkzeug von Horn im Einsatz bei der ODU Steckverbindungssysteme GmbH & Co. KG.

Prozesssichere Turbinen-Rotoren-Bearbeitung.

Moderne, hocheffektive Zerspanungswerkzeuge im Einsatz bei einem erfolgreichen Zulieferer tragen zur wirtschaftlichen und wettbewerbsfähigen Produktion von High-Tech Komponenten bei.

Neues Leichtgewichtfräsrad zur Kurbelwellenbearbeitung

X-Lock von CERATIZIT reduziert Maschinenstillstandszeiten und macht Hebezeuge überflüssig.

„Insourcing“ mindert Wettbewerbsdruck

Uraca investiert Millionen in eigene Produktionskapazitäten und rationalisiert unter anderem die Fertigung gesenkgeschmiedeter Kurbelwellen für Hochdruckpumpen nachhaltig durch gleichermaßen präzises wie prozesssicheres Komplettbearbeiten auf einer Okuma Multus B400-W

Messbare Prozesssicherheit für Schwergewichte

Prozesssicherheit ist bei der Siemens AG, Mechanical Drives Business Unit in Voerde von besonderer Bedeutung, denn bei der Herstellung von Getriebegehäusen bis zu 80 Tonnen können Fehler äußerst kostenintensiv werden. Wesentlichen Anteil daran haben die Einstell- und Messgeräte “venturion 800/pilot 3.0“ von Zoller.

Und wie hoch fliegen Sie?

Was bislang in Science-Fiction-Romane oder die Tagträume abenteuer-hungriger Jungen und Mädchen gehörte, ist in das Reich des Machbaren gerückt: Ein tragbarer, voll funktionsfähiger Flugapparat.

Große Teile, feine Bohrungen, hohe Standzeiten

Mehrschneidenreibahle sorgt für Prozessverbesserungen bei der Bearbeitung von Achsschenkeln

5-Achsen-Fräsen anstatt klassischer Verzahnbearbeitung

Mit der perfekten Symbiose von hochleistungsfähigen 5-Achsen-Bearbeitungszentren und einer Spezial-Software eröffnen sich den Herstellern von Zahnrädern und Verzahnteilen völlig neue Möglichkeiten.