Start Schlagworte Additive Fertigung

Schlagwort: Additive Fertigung

Nach Done-in-One-Prinzip erweitert

Auf der EMO 2019 hat Mazak zwei AM-Maschinen vorgestellt, in denen jeweils ein Verfahren der additiven Fertigung (AM) mit der Metallzerspanung zu einer wirkungsvollen Duallösung vereint wird.

Spezialisten-Treff für Entgraten und Oberflächenfinish

Zahlreiche Industriebereiche stehen vor weitreichenden Veränderungen. Dies hat nicht zuletzt auch Auswirkungen auf die Anforderungen an die Gratfreiheit, Sauberkeit und das Oberflächenfinish von Bauteilen. 

Umfangreiches Angebot bei 3D-Druck

Die AM Solutions, eine Marke der Rösler Gruppe, erweitert ihr Portfolio um 3D printing services.

Forum für Zukunftstechnologien

Neue Technologien beflügeln das Geschäft von morgen - Aus diesem Grund halten auf der EMO Hannover 2019 führende Experten aus Industrie und Wissenschaft Vorträge zu Zukunftstechnologien.

Übersicht zum industriellen 3D-Druck

Die EMO Hannover 2019 zeigt im additive manufacturing circle ein breites Spektrum an additiv gefertigten Werkstücken und schafft mit einem neuen Konzept einen umfassenden Überblick über den Stand der Technologie.

Geballtes Wissen rund ums Entgraten

Über 170 Aussteller präsentieren auf der DeburringEXPO vom 8. bis 10. Oktober 2019 innovative und weiterentwickelte Technologien, Produkte und Dienstleistungen für qualitätsentscheidende Fertigungsschritte.

Zwei Neuentwicklungen von CERATIZIT

E-Mobility ist das zentrale Automotive-Thema. CERATIZIT unterstützt Hersteller in diesem Bereich mit speziellen Werkzeuge für die Elektromotorenproduktion.

Einmal um 180° drehen bitte!

Seit Oktober 2018 steht in der Werkhalle von Airbus Helicopters eine KASTOwin amc. Das Besondere an der Säge: Sie ist speziell für die Bearbeitung additiv gefertigter Teile konzipiert.

Digitale Zukunft aktiv gestalten

Zur EMO 2019 präsentiert DMG MORI seine Maschinen mit durchgängiger Konnektivität, das my DMG MORI Kundenportal, kundenorientierte Automationslösungen und das ADDITIVE MANUFACTURING.

Smarte Software für mehr Freiheiten

Ingenieuren lästige Routinen abnehmen, um mehr Freiraum für kreative Tätigkeit zu schaffen: die AMendate GmbH aus Paderborn will die additive Fertigung auf ein neues Niveau heben.

Innovative Lösungen mit viel Potenzial

Der MAPAL Expertentag „Dialog“ zeigte neue Potenziale bei der Stahl- und Gussbearbeitung auf.

Mit breitem Spektrum zur Molding Expo

Zur Moulding Expo zeigt das Unternehmen sein Portfolio im Werkzeug- und Formenbau, Wege zu einer digitalen und automatisierten Fertigung sowie die additive Fertigung im Pulverbett als wichtige Zukunftstechnologie.

Leicht, stabil und flexibel

Sandvik Coromant stellt den CoroMill 390 in Leichtbauweise vor. Das Werkzeug mit additiv gefertigtem Fräserkörper bietet Anwendern eine Vielzahl von Prozessvorteilen.

Unempfindlich gegen Korrosion und Schmutz

Renishaw und Listemann präsentieren zur Moulding Expo unter der gemeinsamen Marke iQtemp innovative konturnahe Temperier-Lösungen, die unempfindlich gegen Korrosion und Verschmutzung sind.