Stark für die digitale Fertigung

Zerspanende Betriebe müssen zukünftig ihre Ablaufprozesse mit durchgängig digitalen Werkzeugdaten smart gestalten. Zur GrindTec stellt die ISBE GmbH Produkte vor, die dabei helfen können.

Superschnell zum Sonderwerkzeug

Ab sofort bietet die Paul Horn GmbH für das Stechsystem S117 die Möglichkeit zur Lieferung von Sonderausführungen innerhalb von fünf Werktagen.

Zahnersatz in Bestzeiten

Der Dornstädter Zerspanungsspezialist Mack Dentaltechnik verfolgt einen minutiösen Fertigungsprozess für High-End-Zahnersatz. Die Hochleistungsbeschichtung BALIQ TISINOS von Oerlikon Balzers konnte hier die Standzeit und Prozesssicherheit steigern.

Wettbewerbsvorteil Spezialwerkzeug

Der Markt für Elektrofahrzeuge erlebt zur Zeit eine starke Entwicklung. In Anbetracht dessen spielen Leichtmetallfelgen eine unverzichtbare Rolle, um die Leistung der Fahrzeuge zu erhöhen. Mit Spezialwerkeugen können hier Wettbewerbsvorteile ausgespielt werden.

ABGESAGT! GrindTec 2020 startet am 10. November

Die GrindTec startet wie geplant. Als eine der ersten Investitionsgütermessen nach dem Lockdown im März steht sie im Fokus der Branche und der gesamten Messewirtschaft hierzulande. Die Veranstaltung bringt Angebot und Nachfrage nahezu deckungsgleich zusammen.

Digital in die Gühring Welt eintauchen

Mit der TECHLIGHT 2020 stellt der Werkzeug­hersteller „Die Gühring Welt als digitale Messe“ vor. Dabei kann sich der Besucher in sechs Themenwelten bewegen. Das Angebot wird kontinuierlich ausgebaut.

Neue Drehsorten mit mehr Leistung

Mitsubishi Materials hat seine Wendeschneidplatten-Sorten für das Drehen erweitert: Hinzugekommen sind BC5110 für die Bearbeitung von Grauguss und MH515 für die Bearbeitung von austenitischem rostfreien Stahlguss als auch für duktiles Gusseisen.

Neue Vollhartmetall-Fräser für Titan

Walter hat die Vollhartmetallfräser MD377 Supreme und MC377 Advance vorgestellt. Der MD377 Supreme eignet sich für die Luft- und Raumfahrtindustrie, wohingegen der MC377 Advance universell einsetzbar ist.

Der Frässpezialist für Kegelradverzahnungen

In Zusammenarbeit mit dem Maschinenbauer INDEX hat die Paul Horn GmbH ein neues Werkzeugsystem zum Fräsen von Kegelradverzahnungen vorgestellt. Dank dem Einsatz der Werkzeuge lassen sich auch Kleinserien wirtschaftlich fräsen.

Profit durch Tool Management 4.0

An drei Standorten hat die Hitachi Automotive Systems Group MAPAL mit dem Tool Management für die gesamte Fertigung von Bremsen betraut. Und profitiert nicht nur vom Werkzeugmanagement, sondern zudem von den Möglichkeiten der digitalen Vernetzung.

Präzise Bohren auf engem Raum

Mitsubishi Materials hat die DWAE-Spezialbohrer vorgestellt. Diese wurden speziell für das Bohren im beengten Raum von Langdreh- und Swiss-Drehautomaten entwickelt.

Mehr VHM-Bohrer von Kennametal

Kennametal hat einen HPR-Vollhartmetallbohrer vorgestellt. Der Hochleistungsbohrer eignet sich dank spezieller Stirngeometrie und geringem Axialdruck für die Bearbeitung von Gusseisen.

ZCC Cutting Tools erweitert Bohrer-Systeme

Das neue ZSD-Bohrsystem erweitert das bestehende Sortiment im Wendeschneidplattenbohren um ein Angebot mit vierschneidigen SPMX-Platten. Das System ist für das Bearbeiten von Stahl, nichtrostenden Stahl, Gusseisen und schwerzerspanbaren Werkstoffen geeignet.

Hartmetallsorten mit hoher Verschleißfestigkeit

Sandvik Coromant hat sein Angebot an Wendeschneidplatten für die Bearbeitung von ISO-P-Stählen erweitert. Das Unternehmen hat zwei neue Hartmetallsorten auf den Markt gebracht, die für die Außen- und Innenbearbeitung von niedriglegierten und unlegierten Stählen ausgelegt sind.