Werkzeuge & Spanntechnik

Zerspanungstechnik.de präsentiert die neuesten Innovationen aus der  Werkzeug- und Spanntechnik.

Partner

Neuheiten: Zerspanungswerkzeuge

Präzisionswerkzeuge und Werkzeughalter in Aktion

BIG KAISER präsentiert auf der PRODEX in Basel, Schweiz, vom 14. bis 17. Mai 2019 sein umfangreiches Portfolio an Präzisionswerkzeugen und Werkzeughaltern.

Zecha erweitert Fräserlinie

Zu den bereits bestehenden drei Serien der Linie IGUANA sind drei neue hinzugekommen: Die Serien 903, 913 und 916 – mit Kantenschutz.

Leicht, stabil und flexibel

Sandvik Coromant stellt den CoroMill 390 in Leichtbauweise vor. Das Werkzeug mit additiv gefertigtem Fräserkörper bietet Anwendern eine Vielzahl von Prozessvorteilen.

Acht Kilogramm Stahl pro Minute

Der Maschinenhersteller CHIRON und der Werkzeugspezialist Gühring haben gemeinsam einen  Rekord aufgestellt: Zerspant wurden 1.000 cm³ Stahl (16MnCr5) in 60 Sekunden.

Neue Schlichtwendeschneidplatte

Für das umfangreiche Programm an 90° Fräsern bietet INGERSOLL seit geraumer Zeit die geschliffene BODT09 Wendeschneidplatte für das Schlicht- und Hartfräsen als Standard an. Nun folgt die Wendeschneidplatte BODT13.

Ganzheitliches Optimierungskonzept greift

Die auf Blechumformung spezialisierte Gebhardt Werkzeug- und Maschinenbau GmbH hat ihre Fräsprozesse gemeinsam mit MMC Hitachi Tool analysiert und optimiert.

Wirtschaftlich fertigen in der Medizintechnik

Seit Jahrzehnten konstruiert und fertigt die Firma Dieterle am Firmenstandort im süddeutschen Rottweil Präzisionswerkzeuge für die Zerspanung medizintechnischer Bauteile.

Gewindeschneiden. Worauf kommt es an?

Im Vorfeld der Moulding Expo 2019 erläutert Johan Bodin, Produktmanager für die Gewindefertigung bei Dormer Pramet, die wichtigsten Herausforderungen für Maschinenbediener und welche Optionen ihnen dabei zur Verfügung stehen.

Neuheiten: Spanntechnik

Keine Müh’ mit dem „µ“

Das Schweizer Unternehmen SCHAUBLIN stellt seinen Kunden Technologie zur Verfügung, die es erlaubt Drehteile extrem genau und wirtschaftlich herzustellen.

Schnell zum passenden Werkzeughalter

Der webbasierte Werkzeughalter Quickfinder von SCHUNK vereinfacht die Suche nach der passenden Werkzeugaufnahme und liefert Ideen zur Spannmitteloptimierung.

Vielseitig einsetzbare Kraftspannschraube

Mit der Kraftspannschraube SC von JAKOB lassen sich mit 130 Nm Anzugsdrehmoment 25 Tonnen Spannkraft erzeugen.

Flexibles Konzept

2017 stellten die Unternehmen Vischer & Bolli und die HBi Robotics erstmals das Gemeinschaftsprojekt einer Roboterzelle vor. In der Zwischenzeit hat sich daraus ein sehr flexibles Konzept entwickelt. 

Konsequent ausgebaut

Nach nur einem Jahr auf dem Markt erweiter SCHUNK die Baureihe der KONTEC KSC-D Doppelspanner um die Backenbreite von 125 mm in sieben Grundkörperlängen.

Individuelle Lösung anstatt „Katalogware“

Die Georg Utz AG war einer der ersten Kunden, der die pneumatische Variante der Nullpunktspannsysteme vb-DockLock von Vischer & Bolli einsetzte.

Polygonspannfutter mit ER-Konus

Ab sofort kann die SCHUNK TRIBOS Polygonspanntechnik auch auf Drehmaschinen und Rundtaktautomaten mit angetriebenen Werkzeugen genutzt werden. 

Spannmodule für die moderne Kleinteilefertigung

Mit dem SCHUNK VERO-S NSL mini 100-25 stellt das Unternehmen eine robuste und langlebige Baureihe vor.

Mehr Präzisionswerkzeuge

Ganzheitliches Optimierungskonzept greift

Die auf Blechumformung spezialisierte Gebhardt Werkzeug- und Maschinenbau GmbH hat ihre Fräsprozesse gemeinsam mit MMC Hitachi Tool analysiert und optimiert.

Wirtschaftlich fertigen in der Medizintechnik

Seit Jahrzehnten konstruiert und fertigt die Firma Dieterle am Firmenstandort im süddeutschen Rottweil Präzisionswerkzeuge für die Zerspanung medizintechnischer Bauteile.

Gewindeschneiden. Worauf kommt es an?

Im Vorfeld der Moulding Expo 2019 erläutert Johan Bodin, Produktmanager für die Gewindefertigung bei Dormer Pramet, die wichtigsten Herausforderungen für Maschinenbediener und welche Optionen ihnen dabei zur Verfügung stehen.

20 Mal AMB

Präzisionswerkzeuge 2018/2019

Tangentiale Sonderwerkzeuge zum Aufbohren

Insbesondere für die hohen Anforderungen im Automotive-Bereich stellt die Walter AG neue Aufbohrwerkzeuge mit tangential angeordneten Wendeschneidplatten vor.

Mit Taumel-Fräsen zu besseren Ergebnissen

Das trochoidale-Fräsverfahren hat viele Vorteile. Der Werkzeughersteller Nachreiner bietet hierzu leistungsfähige 5- und 6-schneidige „Superstar“-Fräser an.

Neuer Online-Service

Kunden von Sandvik Coromant können ab sofort online Werkzeuge individuell erstellen und im Webshop beauftragen.

100 Jahren Innovationen in der Zerspanungsbranche

Jedes Jahr bringt Walter mehr als 2.500 neue Artikel im Standardwerkzeugsortiment auf den Markt. Mehr als 35 Prozent aller verkauften Produkte sind jünger als fünf Jahre.

MAPAL kommt zur Moulding Expo

In der knapp 70-jährigen Firmengeschichte präsentiert sich das Unternehmen nun mit seinen ganzheitlichen Ansatz auf der Fachmesse für Werkzeug-, Modell- und Formenbau.

Auf dem Weg zum Standard

Mittlerweile unterstützen alle wichtigen Steuerungsanbieter umati. Die Standardschnittstelle der Werkzeugmaschinenindustrie findet auch großen internationalen Zuspruch.

Sortiment an Führungselementen erweitert

Neu hinzugekommen ist die Variante mit Sintermetall-Gleitschicht. Die Sintermetall-Gleitschicht macht die Elemente im Werkzeug und Formenbau widerstandsfähiger und verbessert ihre Standzeit.

Bohrmarathon beim Zulieferer

Bei der Bearbeitung mehrerer Druckplatten mit je 38.000 Bohrungen setzt der Geschäftsführer der Werner Rau GmbH auf Werkzeuge der Fritz Hartmann Präzisionswerkzeuge GmbH.

Kleinteile fertigen? Kein Problem!

Drehteile innerhalb µm- genauer Toleranzen in Durchmesser und Rundlauf mit hoher Oberflächengüte fertigen ist eine Herausforderung. Schwartz tools + more bietet hier Lösungen. 

Kleine Werkzeugschäfte sicher spannen

NT TOOL bietet ab sofort Hydrodehnspannfutter im Spanndurchmesser 3,0 und 4,0 mm an. Somit können Schaftwerkzeuge kleiner 6 mm direkt in der Aufnahme mit optimaler Vibrationsdämpfung und höchster Präzision gespannt werden.

100 Jahre Hoffmann

Am 11. März 1919 legte Gründervater Josef Hoffmann in München den Grundstein für die Hoffmann SE. Heute befindet sich das Unternehmen bereits in der vierten Generation.

Neue Planfräserserie für optimierte Fertigung

INGERSOLL stellt mit den Planfräsern VN-K eine neue Serie tangentialer Fräswerkzeuge vor, welche die Vorteile tangentialer Bauweise und 8-fach einsetzbarer Schneiden in einer Drehrichtung verbindet.

Effizientes Werkzeug statt neuer Maschine

Der Einsatz der Hochvorschubfräser MILL 4 FEED von ISCAR erspart der Firma Jaeckel Modell- und Formenbau GmbH teure Investitionen.

Die Welt in Stuttgart

Die MOULDING EXPO hat sich zu einer wichtigen Wirtschaftsplattform entwickelt und erreicht 2019 mit 36% die höchste internationale Ausstellerbeteiligung denn je.

Schneller Wechsel auf Langdrehautomaten

Wirtschaftlicher fertigen mit den Werkzeughaltern PZturn von MAS. Dank Polygonaufnahme lassen sich die Schneidköpfe, die außerhalb der Drehmaschine mit Schneidplatten vorgerüstet werden, innerhalb kürzester Rüstzeit wechseln.

Spezialist für den Hochgeschwindigkeitseinsatz

Mit dem PKD-Planfräser M2127 komplettiert die Tübinger Walter AG ihr Portfolio zur Aluminium-Bearbeitung.

Sicher spannen per Magnet

Die Firma SCHUNK deckt mit ihrem Angebot an Magnetspanntechnik ein breites Spektrum möglicher Anwendungen ab.

Stabil und prozesssicher

INGERSOLL hat den neuen T-Nutfräser PowerMax mit Innofit-Aufnahme vorgestellt.

Langlebige Kraftspannmutter

Mit der Kraftspannmutter MCA von JAKOB Antriebstechnik steht dem Anwender ein lange bewährtes, weit verbreitetes und wirtschaftliches Spannelement zur Verfügung.
video

Video-Tipp: Tauchfräser CrazyMill Cool P&S

Mit seinem neuen Tauchfräser präsentiert MIKRON ein Werkzeug mit dem eine schnelle und saubere Bearbeitung möglich wird.

Verkürzte Rüstzeiten dank Schnellwechselsystem

Der texanische Lohnfertiger Anthony Machine weiß die Vorteile der Schnellwechselsysteme von Kennametal zu schätzen.

Positionsgenau und maßhaltig

Dank Bohrern von MAPAL mit Tritan-Geometrie wird die Bearbeitung von Rohrbündelwärmetauschern in Sachen Wirtschaftlichkeit, Präzision und Performance deutlich verbessert.

Neue Einsätze und Möglichkeiten

Der Werkzeughersteller Walter erweitert sein MX-System. CaptoTM Halter und größere Stechbreiten kommen jetzt zum Programm hinzu.

Schnell zur besonderen Lösung

Sonderwerkzeuge in drei Wochen mit INGERSOLL-EXTREME. Der Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer konnte so ein Oberflächenproblem bei der Bearbeitung von Auflagenflächen für Linearführungen kurzfristig lösen.

Höhere Flexibilität und zusätzlicher Werkzeugplatz

Neue Werkzeughalter für die Tornos Multiswiss - Horn erweitert das modulare Werkzeugsystem für den Einsatz auf Tornos-Mehrspindler Maschinen der Baureihe Multiswiss.

Schnell zum anwendungsoptimierten Werkzeug

„First Choice Inovatools“ bietet dem Anwender die Möglichkeit, maßgeschneiderte Werk­zeuge für seine spezifische Zer­span­anforderung schnell und einfach zu finden. Ein Beispiel ist die Edelstahlbearbeitung.

Flexibles Single-Spannmodul

Das Single-Spannmodul SCHUNK VERO-S NSE3 138-V4 erhöht die Flexibilität bei Spannpaletten mit nur einem Spannbolzen.

Für Großes gewappnet

Die glatten, harten und zugleich zähen HiPIMS-Beschichtungen von CemeCon bieten hohe Leistungsfähigkeit bei der Bearbeitung der anspruchsvollen, harten Materialien.

Stechsystem mit neuster Beschichtungstechnologie

Für mehr Flexibilität und höhere Standzeiten erweitert Horn das Stechsystem 64T. Neben einer neuen Beschichtung stehen auch neue Lösungen für die Werkzeughalter zur Verfügung.

Neuer Wunschmann-Katalog

Informationen, Schnittdaten, Preise: Der neue Wunschmann-Katalog ist ab sofort verfügbar. Vier neue Werkzeuge stellt der Hersteller von Zerspanungswerkzeugen darin vor.