Start Autoren Beiträge von Frank Dietsche

Frank Dietsche

1042 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE

Stefan Zecha – „Wir brauchen Köpfe“

Ist „Made in Germany“ auch weiterhin ein Markenzeichen? Als erfolgreicher Unternehmer und Vorsitzender des Fachverbandes VDMA Präzisionswerkzeuge äußert sich Stefan Zecha zur aktuellen Situation.

Auftragseingang Maschinenbau Oktober 2019

Die Auftragslage der Maschinenbauer aus Deutschland hat sich abermals eingetrübt. Im Oktober 2019 lag der Auftragseingang wieder zweistellig um real 11 Prozent unter seinem Vorjahrswert, nachdem der September eine zwischenzeitliche Entspannung (minus 4 Prozent zum Vorjahr) gebracht hatte.

Flexibel mit nur einer Stirn-Wechselplatte.

Die Zirkular-Gewindefräskörper mit Stirn-Wechselplatte von EMUGE erhalten weitere Durchmesser und eine zweite, längere Ausführung für noch mehr Flexibilität beim Fräsen von Gewinden ab einem Durchmesser von 12 mm.

Dreh-Fräszentrum für „Heavy Parts“

Das neue Dreh-Fräszentrum VMC 450-5 MT von EMAG ermöglicht mit seinen fünf Achsen kurze Prozesse in der Schwerzerspanung.

„Die Mikron 6×6 öffnet uns neue Märkte“

Mit dem Werkzeugmaschinen-Baukasten Mikron 6x6 stellte der schweizer Maschinenhersteller Mikron auf der AMB 2018 sein neues Maschinenkonzept vor. Eine der ersten Installationen erfolgte bei der Franz Stankalla GmbH. Ein Erfahrungsbericht aus erster Hand.

Geschäftsführer verlässt LMT

Olaf J. Müller, Geschäftsführer der LMT Group und CEO des Geschäftsbereichs Fette Compacting scheidet zum 30. November 2019 im besten gegenseitigen Einvernehmen aus der LMT Group aus.

Der Einzug der Chironesen

Mit der CHIRON Precision Factory entstand in nur 15 Monaten die neue Heimat des Herstellers von CNC Werkzeugmaschinen und TURNKEY Lösungen. Eine mutige Investition in einem schwierigen Marktumfeld.

Hermle AG bestätigt eigene Prognose

Nach dem stetigen Wachstum der letzten Jahre verzeichnet die Hermle AG im Auftragseingang einen konjunkturell bedingten Rückgang von 12%.  Für das Jahr 2020 erwarten die Gosheimer erste Auswirkungen der schwächeren Nachfrage.

Auftragseingang Maschinenbau September 2019

Ein starker Anstieg der Aufträge aus den Euro-Partnerländern um 11 Prozent hat das Bild im September für den deutschen Maschinenbau etwas aufgehellt.

Im Standard bereit für die Zukunft

DMG MORI stellte auf der EMO die neue DMC 90 U duoBLOCK vor.

JUNKER-Präzision für Renault

Die Renault Gruppe setzt bei Hybrid-Projekt auf JUNKER Maschinen

Hermle fliegt Antonov

Per One-Way-Ticket haben drei 5-Achs-Hochleistungs-Bearbeitungszentren vom Modell C 42 U samt Automationslösung das Reiseziel in Arizona (USA) auf spektakuläre Weise erreicht.

Auftragseingang Maschinenbau August 2019

Konjunkturelle und politische Risiken trüben die Auftragslage der Maschinenbauer in Deutschland. Orders aus dem In- und Ausland gingen deutlich zurück.

Die EMO 2019 war gut und die Späne fliegen weiterhin.

Entgegen vieler Störfaktoren im Vorfeld, war die EMO 2019 in Hannover mit 117.000 Besuchern gut besucht. Veranstalter und Aussteller äußerten sich weitgehend zufrieden mit der Messewoche.