iXworld – Die ausgezeichnete Digitalisierungslösung

Im Rahmen des Wettbewerbs „100 Orte für Industrie 4.0“ zeichnet das Land Baden Württemberg die Index-Group für das Industrie 4.0 – Portal iXworld aus.

363
iXworld – Digitale Integration bei INDEX

Die Allianz Industrie 4.0 des Landes Baden Württemberg zeichnet seit 2015 interessante Leuchtturmprojekte für die Produktion der Zukunft im Bereich Industrie 4.0 aus. INDEX hat sich in diesem Jahr mit der iXworld beworben und durfte die Auszeichnung durch die Staatssekretärin des Wirtschaftsministeriums Frau Katrin Schütz in Empfang nehmen.

Die Auszeichnung dokumentiert, dass INDEX mit seiner Digitalisierungsstrategie erfolgreich gestartet und für die Zukunft bestens gerüstet ist. Erfreulich ist, dass INDEX diese Auszeichnung bereits zum zweiten Mal in Empfang nehmen durfte, da schon 2017 die Virtuelle Maschine erfolgreich am Wettbewerb teilgenommen hat.

iXworld – Digitale Integration bei INDEX

Die Digitalisierung im Bereich Maschinen, Dienstleistungen und Technologien ist derzeit das überspannende Thema in der Industrie. Die INDEX-Gruppe hat mit der iXworld eine Lösung entwickelt mit der INDEX- und TRAUB-Anwender Zugang zu allen wichtigen Informationen rund ums Maschinen- und Technologieangebot sowie zu den Portalen iX4.0, iXshop und iXservices erhalten. Digitale Unterstützung für die gesamte Prozesskette.

Kernelement der iXworld ist die IoT-Plattform iX4.0, die INDEX- und TRAUB-Maschinen als „digitale Zwillinge“ in die digitale Welt einbindet.

INDEX zeigt diese und weitere Lösungen rund um die Zerspanung auf seinem Messestand auf der EMO in Halle 17, Stand D03.

Kontakt:

www.index-werke.de