Wirtschaftlich fertigen in der Medizintechnik

Seit Jahrzehnten konstruiert und fertigt die Firma Dieterle am Firmenstandort im süddeutschen Rottweil Präzisionswerkzeuge für die Zerspanung medizintechnischer Bauteile.

437
ROTOWIBEX Gewindewirbler.

Die Firma Dieterle zeichnet sich durch ein überdurchschnittlich breites Spektrum an Präzisionswerkzeugen aus und bietet umfassende Zerspanungslösungen für die speziellen Ansprüche der Medizintechnik. Führende Hersteller von Knochenschrauben vertrauen auf die Präzision von ROTOWIBEX Gewindewirbelwerkzeugen. Innengewinde im Ø-Bereich M0,7 und kleiner können mit MINIWIBEX Gewindewirbelwerkzeugen realisiert werden. Für die flexible Herstellung von Gewinden stehen außerdem verschiedene Gewindestrehlwerkzeuge zur Verfügung.

Sechskant Räumwerkzeug.

Neben Torx oder 6-kant Räumwerkzeugen im Standardbereich, kann die Firma Dieterle mittels modernster Konstruktionssoftware jegliche symmetrische Stempelform kundenspezifisch fertigen. Für die stabile Herstellung von kleinen Werkstücken auf Langdrehautomaten sind Langdrehwerkzeuge des Systems SSXA die erste Wahl.

Als einziger Anbieter auf dem Markt bietet die Firma Dieterle ein spezielles Werkzeugsystem für die Zerspanung von Kunststoffen als Standardwerkzeuge ab Lager an. Für spezielle Bohrungen sind µ-genaue Formbohrer verfügbar. Das umfangreiche Sortiment an leistungsfähigen Fräswerkzeugen aus Vollhartmetall ist optimal geeignet für alle Anwendungen auch im Mikrobereich.

Für die kostengünstige Fertigung von filigranen Formdrehteilen empfiehlt die Firma Dieterle Formdrehwerkzeuge des Systems ANF. Dieses bewährte Formstechsystem ist universell einsetzbar und neben Standardplatten auch für kundenspezifisch profilierte Wendeplatten verfügbar. Für die vielfältigen Anwendungen der Rändeltechnik bietet die Firma Dieterle Lösungen im Rändelform- und Rändelfräsbereich.

Kontakt:

www.dieterle-tools.de