Stabil und prozesssicher

INGERSOLL hat den neuen T-Nutfräser PowerMax mit Innofit-Aufnahme vorgestellt.

262
T-Nutfräser PowerMax mit Innofit Aufnahme

Die neu vorgestellten T-Nutfräser PowerMax von INGERSOLL-Werkzeuge GmbH verbinden die Stabilität und Prozesssicherheit eines tangentialen Systems mit der Option der Weichschneidigkeit durch die doppelt-positive (axiale und radiale) Geometrie.

Der Einsatz der negativen wie auch positiven Geometrie ist im gleichen Wende-schneidplattensitz möglich. Hierdurch ergibt sich eine hohe Flexibilität in Bezug auf Werkstoffmaterialien, sowie Prozesssicherheit bei nicht optimaler Maschinensteifigkeit, ungünstiger Auskraglängen und Aufspannsituation.

Weiterhin bietet die Möglichkeit positive und negative Geometrien in einem Wendeschneidplattensitz zu verwenden, den Vorteil, das Werkzeug optimal in kurz- und langspanenden Materialien einzusetzen.

Die eingesetzte Wendeschneidplatte hat vier Schneidkanten (2RH / 2LH) und erreicht durch ihre tangentiale Geometrie eine hohe Stabilität. Auch die 3-Punktspannung der Innofit-Aufnahme steht für hohe Stabilität sowie exakten Rundlauf. Die Wendeschneidplatten erzeugen eine 90° Geometrie (keine Dachform).

Die Werkzeugserie deckt im Katalog-Standard die T-Nutgrößen T22, T28 und T36 nach DIN 650 ab. Es besteht jedoch die Möglichkeit, mit den bestehenden Wendeschneidplattengrößen weitere T-Nut Abmessungen zu realisieren.

Kontakt:

www.ingersoll-imc.de