Start Schlagworte Spannfutter

Schlagwort: Spannfutter

Konsequent ausgebaut

Nach nur einem Jahr auf dem Markt erweiter SCHUNK die Baureihe der KONTEC KSC-D Doppelspanner um die Backenbreite von 125 mm in sieben Grundkörperlängen.

Werkzeugspannsysteme mit Polygon-Schnittstelle

Mit der neu entwickelten NC-Schnittstelle ermöglicht NT TOOLS den Einsatz auf Dreh-Fräs-Zentren.

Polygonspannfutter mit ER-Konus

Ab sofort kann die SCHUNK TRIBOS Polygonspanntechnik auch auf Drehmaschinen und Rundtaktautomaten mit angetriebenen Werkzeugen genutzt werden. 

Individuelle Spann-Lösungen

Die Gressel AG hat drei Produktgruppen, drei Backenbreiten und sehr viele Anwendungsvarianten in ihrem Portfolio. Somit bietet das Basis-Spanntechnik-Programm mehr als 300 Kombinationsmöglichkeiten.

Optimiertes Umpolsteuergerät von SAV

Das optisch modernisierte Umpolsteuergerät SAV 876.17 kombiniert mit dem beleuchteten Display, LED-Statusanzeigen und der einfachen Steuerung per Bedienkreuz wichtige Features.

Hydrodehnspannfutter für Langdreher

Das neue Spannfutter von BIG KAISER optimiert die Handhabung beim Werkzeugwechsel und reduziert den Zeitaufwand. Des Weiteren ersetzt es im Wesentlichen das ER-Spannzangenfutterfutter.

Spannwechselmodul für automatisierte Anwendungen

Das Automationsmodul VERO-S NSE-A3 138 der Firma SCHUNK gewährleistet einen prozesssicheren Werkstück- und Spannmittelwechsel.

Aufs Wichtigste reduziert

Zeit ist knapp und kostet Geld, auch beim Suchen und Finden des passenden Spannmittels. Darum hat Hainbuch seinem Produktkatalog ein »Make-over« verpasst.

Präzise Zerspankraftmessungen

BIG KAISER und Kistler haben ein neues System entwickelt, welches das rotierende Dynamometer RCD Typ 9171A von Kistler mit der Spannzange MEGA New Baby Chuck von BIG KAISER kombiniert.

Klemmkräfte um 30 % gesteigert

Pünktlich zur diesjährigen AMB präsentiert NT TOOL eine neue Variante des CTS Hochleistungs-Kraftspannfutters.

Komplettes Werkzeugprogramm für die Pleuelbearbeitung

MAPAL bietet den kompletten Prozess für die Bearbeitung unterschiedlicher Pleuelarten an.

Gasdruck-Werkstückauswerfer reduziert Taktzeiten

Mit dem Gasdruck-Werkstückauswerfer vario flex von Hainbuch erzielen Anwender höhere Prozesssicherheit und reduzierte Taktzeiten.

Die Praxistage 2018 bei Gressel

Für mehr als 200 Teilnehmer standen bei der Gressel AG Werkstück-Spanntechnik und Produktions-Automatisierung im Fokus

Ein Spanner, zwei Werkstücke

Neue Mittelbacke für den 5-Achs-Spanner GARANT Xpent ermöglicht effizientere Spannstrategien für mehr Produktivität