Start Schlagworte Sandvik Coromant

Schlagwort: Sandvik Coromant

Top-Gewinde für die Luftfahrtindustrie

Sandvik Coromant hat neue Gewindebohrer und Gewindefräser für ISO-S-Werkstoffe entwickelt. Die Werkzeuge sind für exzellente Prozesssicherheit bei der Bearbeitung hochwertiger Komponenten ausgelegt und tragen dazu bei, Ausschussraten und Stillstandzeiten zu reduzieren.

Digitale Transformation des Toolings

TDM Cloud Line revolutioniert das Werkzeugdatenmanagement - Sandvik Machining Solutions übernimmt mit ihrem Partner TDM Systems eine führende Rolle bei der Modernisierung des Toolings.

Die „gelben Engel“ der EMO

Immer zur Stelle, wenn plötzlich eine Maschine aufgrund eines Werkzeugproblems streikt - Das Serviceteam des Werkzeugherstellers Sandvik Coromant hat schon vielen Ausstellern den Messeauftritt gerettet und ist auch in diesem Jahr wieder vor Ort.

Neuer Hochvorschubplanfräser mit 25°-Einstellwinkel

Sandvik Coromant bietet ab sofort eine Hochvorschubausführung des Planfräsers CoroMill 745 zur Bearbeitung von Stahl und Gusseisen bei Schnitttiefen von bis zu 2,8 mm an.

Drei neue Fräser für Verbundwerkstoffe

Die neusten Schaftfräser von Sandvik Coromant mit patentierter Geometrie sind optimiert für die CFRP- und GFRP-Zerspanung

Digitalisierung und Drehkonzepte im Fokus

Sandvik Coromant präsentiert auf der EMO 2017 neuartige Lösungen für effizientere Fertigungsprozesse.

CoroPlus-Lösungen jetzt in Mastercam verfügbar

Neue Version Mastercam 2018 integriert PrimeTurning sowie die CoroPlus-Zerspanungsexpertise von Sandvik Coromant

Mit wenig Aufwand die Drehperformance verbessert

Das Unternehmen Max Klein optimiert erfolgreich die Herstellung von Radwechselwerkzeugen mit CoroTurn 300 Längs- und Plandrehwerkzeugen von Sandvik Coromant.

Die Herausforderungen beim Schruppaufbohren

Die CoroBore Werkzeuge von Sandvik Coromant der neuesten Generation minimieren Vibrationen und optimieren die Bearbeitungssicherheit

Nadine Crauwels führt Sandvik Coromant in die Zukunft

Nadine Crauwels ist zur neuen Präsidentin von Sandvik Coromant ernannt worden und wird für die Weiterentwicklung des Unternehmens als führender Anbieter von Werkzeugen, Werkzeuglösungen und Know-how in der Fertigungsindustrie verantwortlich sein.

Neue Sorte zum Drehen

Sandvik Coromants neue GC2220 besteht aus einem CVD-beschichtetem Sinterhartmetall, das speziell fürs Vorschlichten und Schruppen unter stabilen Bedingungen entwickelt wurde.

Zuverlässig auch unter instabilen Bedingungen

Neue Wendeschneidplattensorte von Sandvik Coromant für die Stahldrehbearbeitung

Drehen in alle Richtungen

Sandvik Coromant hat die branchenweit erste Lösung zum Drehen in alle Richtungen vorgestellt, die deutliche Verbesserungen in puncto Flexibilität, Produktivität und Standzeit bietet.

Weniger Vibrationen beim Fräsen

Die neuesten Silent Tools Fräsadapter von Sandvik Coromant überzeugen mit deutlich verbesserten Dämpfungseigenschaften. Die fortschrittlichen Adapter wurden entwickelt, um vor allem beim Einsatz von langen schlanken Fräsern die Zerspanungsraten zu erhöhen und gleichzeitig die Vibrationen erfolgreich zu reduzieren.